"FAZ": RTL, ProSiebenSat.1, Zalando und United Internet starten eine Passwort-Allianz.


Eins für alle: RTL, ProSiebenSat.1, Zalando und United Internet, u.a. mit GMX und Web.de, starten ein übergreifendes Registrierungs- und Login-Programm für ihre Webseiten, berichtet die "FAZ". Rund 45 Mio Nutzer können sich künftig mit einem Zugang bei allen Plattformen der Unternehmen anmelden. Eine dafür ins Leben gerufene Stiftung kümmert sich um die Verwaltung der Login-Daten und die Einhaltung von Datenschutz-Standards. Das Programm entspricht der EU-Datenschutzverordnung, die 2018 in Kraft tritt und mehr Einverständniserklärungen der Nutzer fordert.

Viele Webseiten bieten bisher als Alternative zum Anlegen eines Nutzerkontos das Einloggen mit dem Facebook-Account – werberelevante Daten landen dann bei Facebook. Diese Daten dürften ein weiterer Grund für den Vorstoß der vier Unternehmen sein. Im Mai haben bereits Allianz-Versicherung, Deutsche Bank, Daimler und Springer einen Online-Generalschlüssel angekündigt. RTL & Co wollen ihr Angebot aber nicht als Konkurrenz verstanden wissen.
"FAZ", S. 26 (Paid), turi2.de (Generalschlüssel Allianz)

Schreibe einen Kommentar