RTL streicht bisherige Drittsendezeit von "Spiegel TV Magazin".

RTL: Die niedersächsische Medienanstalt schreibt die Zeitfenster für unabhängige Dritte neu aus. Samstags ab 19.05 Uhr gibt es 70 Minuten, montags ab 23.25 Uhr 35 Minuten, dazu dienstags ab 0.30 Uhr und 1.15 Uhr. Damit verliert das "Spiegel TV Magazin" ab Mitte 2018 den Programmplatz am Sonntagabend und muss sich um eine Alternative bemühen. "stern TV" bleibt als reguläre RTL-Produktion auf dem angestammten Sendeplatz.
dwdl.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.