Rüdiger Grube wird deutscher Chairman bei der Investmentbank Lazard.

Rüdiger Grube, Ex-Bahnchef, wechselt zur Investmentbank Lazard. Dort soll er als Chairman gemeinsam mit den beiden Deutschlandchefs, Ken Oliver Fritz und Eric Fellhauer, wichtige deutsche Kunden betreuen. Bis Ende Januar war Rüdiger Grube Chef der Deutschen Bahn, ehe er sie im Streit um seine Vertragsverlängerung verließ. Er sitzt zudem im Aufsichtsrat des Hamburger Hafens.
spiegel.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.