Spiegel Online stellt Team für US-Wahlen auf.

Spiegel USA_groß
SpOn for President: Spiegel Online nutzt ab Februar ein neues Politik-Auslandsteam in Hamburg, um den US-Präsidentschaftswahlkampf intensiv zu begleiten. Zudem soll im Washingtoner Büro ein temporärer Newsdesk installiert werden. Verantwortlich für die Berichterstattung vor Ort wird Roland Nelles, Politikchef bei Spiegel Online. Er wechselt zeitweise nach Washington.

Während des zehnmonatigen polit-medialen Marathons will die Redaktion das bestmögliche Programm bieten: "Starke News, hintergründige Analysen, spannende Reports und Porträts, pointierte Kommentare und ungewöhnliche Beobachtungen", sagt Florian Harms, Chefredakteur von Spiegel Online.
per Mail1 Kommentar

Ein Gedanke zu „Spiegel Online stellt Team für US-Wahlen auf.

  1. Vouzel

    BEST OF LUCK FOR RON AND HIS TEAM FOR THE NEXT TEN MONTHS!!! AND OUR NEXT PRESIDENT OF THE USA SHALL BE:: BERNIE SANDERS!!!!
    ALL OF YOU HAVE A GREAT TIME!!! AND ALWAYS THANKS FOR YOUR WORK!!!!!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>