Springer kooperiert mit Werbetechnologie-Anbieter AppNexus.

Springer nutzt künftig die Technologien von AppNexus, um digitale Werbung zu planen und auszuliefern. Ab 2018 soll die Suite von AppNexus für die Vermarktung von u.a. bild.de, welt.de, finanzen.net und businessinsider.de zum Einsatz kommen. Danach soll die Technologie auch bei Springer-Angeboten außerhalb Deutschlands eingesetzt werden. Bislang arbeiten die Springer-Medien mit unterschiedlichen Technologien, u.a. von Google und SmartAdServer.
axelspringer.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.