Springers Pressevertriebs-Chef wechselt zum Grosso.

markus-gries150Markus Gries macht sich nicht wie berichtet selbständig: Er verlässt seinen Geschäftsführerposten bei Springers Pressevertrieb ASV, den Gruner + Jahr gerade schluckt, in Richtung Grosso und leitet künftig den Presse-Vertrieb Leipzig sowie den Mitteldeutschen Presse-Vertrieb. Bis Ende 2017 soll Gries eine Doppelspitze mit dem bisherigen Geschäftsführer Robert Steinbauer bilden, der dann in den Ruhestand wechselt.
dnv-online.net, turi2.de (Background)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.