"stern" beruft Philipp Jessen in die Chefredaktion.

Philipp Jessen stern 600
Trostjob Traumjob: stern.de-Chefredakteur Philipp Jessen bekommt nach dem Flop des Frauenmagazins frei, als dessen Chefredakteur er agierte, einen neuen Zusatzjob. Beim "stern" wird Jessen Mitglied der Chefredaktion, um im Führungskreis das Digital-Geschäft zu vertreten. "stern"-Chefredakteur Christian Krug nennt die Berufung ein "klares Signal nach innen und außen" für die "große Bedeutung" der digitalen Aktivitäten des "stern". Krug kündigt indirekt einen "weiteren Ausbau der digitalen Plattformen" an, ohne jedoch Details zu nennen.

Philipp Jessen verantwortet stern.de seit Herbst 2014. Zuvor war er Vize-Chefredakteur von "Gala" und Redaktionsleiter von Gala.de, davor u.a. in leitender Funktion bei "Bild" und "Vanity Fair" tätig. (Foto: Lukas Schulze / dpa)
presseportal.de1 Kommentar

Ein Gedanke zu „"stern" beruft Philipp Jessen in die Chefredaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.