"stern" vergibt jetzt auch Siegel nach "Focus"-Vorbild.

stern folgt "Focus" und Co ins Geschäft mit Testsiegeln. Der erste "stern"-Vergleich nimmt sich Freizeitparks vor, weitere folgen. Testsieger müssen zahlen, wenn sie mit dem Label werben. Statt die Redaktion zum Achterbahn-Test zu schicken, beauftragt Gruner + Jahr das Institut YouGov mit der Umfrage. Der Verlag hat das Geschäft Anfang Mai gestartet, aber nicht kommuniziert.
"stern" 19/2019, S. 52-62 (Paid), stern.de, turi2 - eigene Infos

Aus dem Archiv: Peter Turi im Gespräch mit Burkhard Graßmann, der bei "Focus" an Testsiegeln verdient.