"Süddeutsche Zeitung": Jugendmagazin jetzt.de stellt Print komplett ein.

Ausgedruckt: Der Süddeutsche Verlag stellt die Printausgabe des Jugendmagazins jetzt.de ab 2018 ein. Das Printheft lag bislang vierteljährlich der Montagsausgabe der "Süddeutschen Zeitung" bei. Da die junge Zielgruppe im Netz besser zu erreichen sei, wolle sich die Redaktion nun auf die Inhalte der Webseite konzentrieren, schreibt Gregory Lipinski unter Berufung auf "SZ"-Kreise.

Es ist das zweite Aus für die Beilage, die 1993 gegründet wurde und damals noch wöchentlich der "Süddeutschen Zeitung" beilag. 2002 hatte der Verlag sich aus Kostengründen schon einmal von der gedruckten "Jetzt" verabschiedet, dem Print-Betrieb des Jugendmagazins 2011 aber noch einmal eine Chance gegeben.
meedia.de, turi2.de (Background)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.