"SZ-Magazin" stellt 2019 keine "Gewissensfrage" mehr.

SZ-Magazin beendet nach 16 Jahren und mehr als 850 Texten die Kolumne Die Gewissensfrage. Darin beantwortet Jurist und Mediziner Dr. Dr. Rainer Erlinger Moralfragen wie "Darf man über Unfälle anderer lachen?" oder "Muss ich dem Brautpaar schenken, was es sich wünscht?". Die letzte Folge erscheint am 28.12., über den Grund für das Aus ist nichts bekannt. 2019 startet eine neue Kolumne von "SZ"-Autorin Johanna Adorján.
swmh.de