"Tagesspiegel" startet Magazin "Tagesspiegel Berliner".

tagesspiegel-berliner-600-600x400
Ich bin ein Berliner: Der "Tagesspiegel" bringt am 26. November erstmals das Magazin "Tagesspiegel Berliner" heraus, ein Heft für "Berlinerinnen und Berliner in aller Welt", das das Lebensgefühl der Stadt spiegeln soll. Die 80 Seiten starke Zeitschrift liegt der Wochenend-Gesamtauflage bei, 50.000 Exemplare sollen auch an besonderen Orten der Hauptstadt verteilt werden. Die Druckauflage des Magazins beträgt 180.000 Stück.

Das Projekt ist zunächst unregelmäßig geplant, die zweite Ausgabe soll im März 2017 erscheinen. Die Inhalte werden vor allem von "Tagesspiegel"-Autoren aus dem Haus zugeliefert, verantwortlicher Redakteur der neuen Zeitschrift ist Jan Oberländer (Foto). Artdirektorin ist Suse Grützmacher.
turi2 - eigene InfosKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.