Thjnk und Thyssen-Krupp bauen eine Werbeagentur auf.

thyssen-krupp-thjnk-600
Werbung aus Stahl: Thjnk und Thyssen-Krupp gründen gemeinsam eine Werbeagentur – die erste Agentur eines deutschen Industriekonzerns, schreibt Catrin Bialek. Thyssens PR-Chef Alexander Wilke will das Marketing des 160.000-Mitarbeiter-Konzerns neu aufstellen. Als Name der gemeinsamen Firma ist "Bobby & Carl" im Gespräch, zur Erinnerung an die Manager Berthold Beitz und Carl Hundhausen.

In drei Jahren soll die Agentur 6,5 Mio Euro Umsatz erzielen, rund 40 Mitarbeiter beschäftigen und auch für andere Kunden arbeiten. "Bobby & Carl" wird beiden Partnern zu gleichen Teilen gehören. Thjnk hat schon Erfahrung mit maßgeschneiderten Spezial-Agenturen: Im vergangenen Jahr gründeten die Hamburger Verführungskünstler mit Leo Burnett die Mc-Donald's-Agentur Leo’s thjnk tank. (Foto: Roland Weihrauch / dpa / Picture Alliance)
"Handelsblatt", S. 22, blendle.com (Paid)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.