US-Medien: Amazon will sich aus dem Cloud-Geschäft in China zurückziehen.

amazonAmazon steht vor dem Verkauf seiner Cloud-Sparte in China, melden US-Medien. Amazons bisheriger Partner Beijing Sinnet Technology will das Geschäft übernehmen und dafür umgerechnet 300 Mio Dollar zahlen. China hat die Regeln für Internet- und Cloud-Dienstleister zuletzt verschärft und etwa VPN-Verbindungen, mit denen sich die chinesische Firewall umgehen lässt, verboten.
reuters.com, horizont.net

Nachtrag: Amazon Web Services legt Wert darauf, nicht sein Cloud-Geschäft in China, sondern nur "bestimmte physische Infrastruktur" an Beijing Sinnet Technology verkauft zu haben. AWS sei weiterhin "geistiger Eigentümer".
horizont.netKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.