Video-Tipp: ARD-Vermarkter Uwe Esser warnt vor "Zerfledderung der Sportrechte".

Video-Tipp: Uwe Esser, Chef der TV-Vermarktung beim ARD-Vermarkter AS&S, wünscht sich, dass die beitragsfinanzierten Sender weiter bei Sportrechten mitbieten. Im Interview mit "Horizont" am Rande der Screenforce Days warnt er vor einer "Zerfledderung der Sportrechte" und glaubt, dass die Zuschauer weiter "das große Spiel" wünschen.
youtube.com (2-Min-Video)