WDR steigt als Gesellschafter bei Radio NRW aus.

WDR Logo 150WDR will nicht länger Gesellschafter bei Radio NRW sein. Die Anstalt will fristgerecht zum Jahresende kündigen. Die Kündigung würde Ende 2017 wirksam. Der WDR war 1990 auf Drängen der Politik als Gesellschafter eingestiegen. Die verlagsgetragene Pressefunk GmbH ist Mehrheitsgesellschafter und könnte nun ihren Einfluss ausbauen. Auch RTL ist beteiligt.
“Horizont”, 39/2016, S. 8 (E-Paper)

Schreibe einen Kommentar