Wir graturilieren: Florian Gless wird 48.

florian-gless600 ©Thomas Rusch
Wir graturilieren: Florian Gless, Chefredakteur von "National Geographic" und "P.M.", wird 48 Jahre alt. Den Tag verbringt der vierfache Vater mit seiner Familie auf Föhr - vielleicht verfliegt bei frischer Seeluft auch sein Ärger über die Maulwürfe, die sich in seinem Garten breitmachen. Gless wünscht sich dementsprechend fürs neue Lebensjahr nicht nur Gesund- sondern auch Gelassenheit.

Die ist ebenso im Hinblick auf die gesellschaftliche Entwicklung angebracht, die Gless mit Sorgen betrachtet: Ihn beschäftigt, "wie verängstigt unsere Gesellschaft auf die neuen Herausforderungen reagiert". Weniger besorgt ist der Chefredakteur um sein Umfeld: Die Arbeit mit seinen Redaktionen funktioniere gut und mache "auch unter Druck irre Spaß". Beinahe ebenso reibunglos läuft es bei seinen vier Kindern. Die Gangschaltung am Fahrrad seines Sohnes ist made by Papa und erzeugt Handwerker-Stolz. (Foto: Thomas Rusch)
kress.de (Kresskopf Gless)Kommentieren ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>