Wir graturilieren: Sebastian Matthes wird 40.


Wir graturilieren: Sebastian Matthes, Chefredakteur der deutschen Ausgabe der HuffPost, feiert heute seinen 40. Geburtstag. Die Geburt seines zweiten Sohnes war sein absolutes Highlight im vergangenen Lebensjahr. Beruflich erfreute ihn die Eröffnung des Berliner HuffPost-Büros, und zu sehen, dass neue journalistische Projekte auch heutzutage profitabel wachsen können. Auf den Traffic durch die Wahl Donald Trumps hätte er gern verzichtet, auch sonst mangelt es aktuell nicht an eher blöden Themen. Um darüber nicht in Weltschmerz zu geraten, denkt Matthes lieber darüber nach, wie die ökonomischen Grundlagen für guten und unabhängigen Journalismus gesichert und ausgebaut werden können. Zumindest ab morgen wieder – heute feiert er mit Freunden am See.

Er wünscht sich, dem Alltag im neuen Lebensjahr wieder mehr Zeit zum Geigespielen abtrotzen zu können und würde gern noch einmal die A-Dur-Sonate für Geige und Klavier von César Franck aufführen, wie zu Schulzeiten gemeinsam mit seinem Vater. Über Gratulationen freut er sich locationbedingt per Flaschenpost, Emails sind aber auch willkommen.Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.