Xerox-Investoren stellen sich gegen Übernahme durch Fujifilm.

Xerox: Die Investoren Carl Icahn und Darwin Deason, die gemeinsam knapp 15 % der US-Traditionsmarke für Kopierer halten, rufen andere Aktionäre auf, den Deal mit Fujifilm abzulehnen. Sie fordern die Auflösung des Joint Ventures Fuji Xerox und einen Neuanfang mit ausgetauschter Unternehmensführung. Eigenständig könne Xerox mehr für die Aktionären abwerfen.
handelsblatt.de, turi2.de (Background)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.