YouTube Red will eigene Inhalte produzieren.

YouTube Red-150YouTube Red, Bezahldienst des Video-Portal, will Netflix ähnlicher werden und selber produzieren. "Wir werden bald auch auf unserem Portal selbstproduzierte Inhalte aus unserer Hand sehen", sagt Robert Kyncl, Leiter des operativen Geschäfts. Bereits im Dezember hatte YouTube verkündet, über den Kauf von Film- und Serien-Lizenzen zu verhandeln.
"FAZ", S. 22 (Paid), turi2.de (Background)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.