Zahl des Tages: 26.000 Autoren reichen Verzichtserklärung bei der VG Wort ein.

Zahl des Tages: Rund 26.000 Autoren verzichten auf den Verleger-Anteil der VG-Wort-Zahlungen aus den Jahren 2012 bis 2015, schreibt die "FAZ". Kleinere Verlage profitieren offenbar stärker von Verzichten ihrer Autoren als große Traditionshäuser. Diese seien durch Rückstellungen aber besser in der Lage, auf die Rückforderung der VG Wort zu reagieren.
"FAZ", S. 11 (Paid)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.