Zitat: Hans Hoff kritisiert Undercover-Recherchen als reines Stilmittel.

"Wenn das Einschleichen mit der versteckten Kamera nur noch Stilmittel ist, um das Offensichtliche an den Zuschauer zu bringen, dann darf man sich nicht wundern, wenn demnächst reihenweise abgeschaltet wird."

Hans Hoff bemängelt in seiner TV-Kritik zu RTLs "Team Wallraff" eine "schier unerträgliche Inszenierung", die Reportagen entwerte, für deren Recherche wirklich ein Undercover-Einsatz nötig sei.
sueddeutsche.deKommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.