Zitat: Nokia-Aufsichtsrat Risto Siilasmaa schaut nicht zurück.

"Viele Unternehmen schauen zurück und versuchen dabei zu erahnen, was vor ihnen ist. Das geht schnell schief."

Risto Siilasmaa, Chef des Aufsichtsrats von Nokia, blickt lieber in die Zukunft, statt vergangenem Ruhm der Firma hinterher zu trauern. Im "Handelsblatt"-Interview rät er dazu, immer Alternativpläne parat zu haben. Der finnische Telekommunikationskonzern soll auch durch Zukäufe wieder groß werden - Nokia beobachtet dazu kontinuierlich mehr als 600 Übernahme-Kandidaten.
handelsblatt.com (Paid)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.