turi2 edition2: Mit Stahlkappen-Schuhen im Spreewald.


Tote Hühner pflastern seinen Weg: Plakatierer Michael Zoschenz gibt nachts im Spreewald Gas, damit Werbung an Straßenlaternen hängt. Hühnchen hat er nur eines auf dem Gewissen, dafür ist er selbst oft in Gefahr: Seit ihm bei der Arbeit ein Auto über die Zehen gebrettert ist, trägt er nur noch Schuhe mit Stahlkappen. Mit Hunden hat er's auch nicht so - die beißen ihn zu oft. Zu den Bildern von Holger Talinski liest Tatjana Kerschbaumer einen Auszug der Reportage aus der neuen turi2 edition, Thema Werbung.

Warum Zoschenz außerdem glaubt, dass "zu viel Scheiß" plakatiert wird und weshalb er mal für einen Kinderfänger gehalten wurde, lesen Sie in der neuen turi2 edition2.
turi2.tv (3-Min-Video im YouTube-Kanal von turi2)Kommentieren ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.