Anzeige: Die meistgeklickten Anzeigen im November 2018.

Anzeige

Die meistgeklickten Anzeigen im November 2018:
Die VDZ-Gattunginitiave Editorial Media belegt im November erneut die Spitzenplätze der meistgeklickten Anzeigen bei turi2. Auch Bulos Statement zu Amazon, Blue Ocean, die Bunte-Berlin-Kollektion, Contiago und BOA sind unter den Top 10. Alle Anzeigen haben gemeinsam: Sie transportieren pointiert Inhalt.

Platz 1: Editorial Media – 746 Klicks

Anzeige

Dass das Vertrauen in soziale Medien sinkt und Nutzer den oft nicht verifizierten Nachrichten in sozialen Medien mit wachsender Skepsis begegnen, ist nicht neu. Welche Medien hingegen als Informationsquellen immer wichtiger werden und wie es zu der unterschiedlichen Wahrnehmung kommt, untersucht PwC in einer landesweiten Studie.

Platz 2: Editorial Media – 450 Klicks

Anzeige

Leuchtturmprojekt: Wie der Business Insider zum erfolgreichsten Wirtschaftsportal der Welt wurde
Mit schmalem Startkapital gestartet, hat sich der Business Insider mit monatlich 124 Mio Usern inzwischen zum reichweitenstärksten Wirtschaftsportal der Welt entwickelt. Wie Henry Blodget, gefallener Wall Street-Popstar, die Verlagsbranche aufmischte, lesen Sie hier…

Platz 3: Editorial Media – 402 Klicks

Anzeige

Gerade junge Nutzer vertrauen Qualitätsmedienmarken, sagen die Forscher vom Pew Research Institute. Wie genau verschiedene Altersgruppen Nachrichtenmedien nutzen und welcher bemerkenswerte Wandel in der Mediennutzung sich gerade bei den jungen Usern vollzieht, untersuchen sie in einer länderübergreifenden Studie.

Platz 4: Bulo – 376 Klicks

Anzeige

Platz 5: Blue Ocean – 363 Klicks

Anzeige

Arbeiten bei der Nr. 1 für Kinderzeitschriften: Blue Ocean Entertainment wächst weiter. Deshalb suchen wir aktuell RedakteurInnen für Publishing-Projekte rund um Marken wie LEGO, Playmobil, DRAGONS … In Vollzeit. Fest. Unbefristet. Klingt interessant? Ist es. Jetzt bewerben! Zur Stellenausschreibung.

Platz 6: Bunte – 357 Klicks

Anzeige

BUNTE Capsule-Kollektion produced by Juvia. Erhältlich bis 29. November im KaDeWe Berlin und online unter kadewe.de

Platz 7: Kress – 323 Klicks

Anzeige

Die 25 jungen Medien-Führungskräfte 2018
Unter 35, schon einiges bewegt und noch viel Potential. Alle Details im neuen "kress pro".
kress.de (Abo Print + E-Paper)

Platz 8: Contiago – 315 Klicks

Anzeige
Neue Erlösmodelle für Verlage: In welchen Modellen liegt die Zukunft?
Auf der Suche nach neuen Erlösmodellen wagen sich Medienhäuser nun auch in Bereiche außerhalb des regulären Publishings vor. So haben Gruner + Jahr ebenso wie die Handelsblatt Mediengruppe und Burda in diesem Jahr neue Modelle ins Leben gerufen, die Ihnen eine Mehrfachnutzung der vorhandenen Ressourcen und Inhalte ermöglichen.
(Bild: shutterstock/areebarbar)

Platz 9: Gruner und Jahr – 299 Klicks

Anzeige

Zahl der Woche von Gruner + Jahr:
BOA. WELCOME TO THE CLUB. 132 Seiten Volltreffer – aber nur auf einer ist ein Ball im Spiel (und es ist kein Fußball). Worum geht’s sonst? Um das, was Jérôme Boateng liebt: Mode, Musik, Sport und das Leben. Um Haltung, um Schwarz, Rot, Neu, und auch ein bisschen Gold. Startschuss für Territorys BOA: Morgen! #besternachbar #boa #waszählt
www.boa-mag.de

Platz 10: Contiago – 276 Klicks

Anzeige
Geschäftsmodelle für regionale Tageszeitungen: Fragen und Antworten zum "Regio-Hub"
Auf der Suche nach neuen Erlösquellen besinnen sich Lokalzeitungen zunehmend auf ihre Stärken – hohe Bekanntheit und regionale Reichweite. Auf einer digitalen Plattform, dem "Regio-Hub", bringen sie z.B. Unternehmen und Vereine mit deren Zielgruppe zusammen. Was sie selbst davon haben und wie das Modell genau funktioniert, beantworten wir hier.
(Foto: sebra/ Shutterstock.com)

Das waren die meistgeklickten Anzeigen bei turi2.de im Oktober 2018