Anzeige: Die Top 10 der Anzeigen bei turi2 im März 2019.

Anzeige

Auch im März ist die VDZ-Gattungsinitiative Editorial Media wieder einmal der Klick-König unter den Anzeigen auf turi2.de. Direkt dahinter steht Media Control mit einer Zuschauer-Analyse zum Spiel Deutschland – Niederlande. Auch der "Playboy" mit Sabia Boulahrouz auf dem Cover zieht Klicks an. Zur Top 10 der meistgeklickten Anzeigen zählen auch Contiago, die Hochschule Heidelberg, "Bunte", Holzmann Medien und Kress Pro.



Platz 1: Editorial Media – 888 Klicks

Anzeige
Dass Verlage den Kern des Geschäftsmodells der Zukunft in einer Kombination aus Display und Abos, dicht gefolgt von Native Advertising, sehen, überrascht kaum. Reuters hat einen Blick in die Glaskugel gewagt und herausgearbeitet, was die wirklich überraschenden Zukunftstrends der Medienbranche sind… editorial.media


Platz 2: Editorial Media – 591 Klicks

Anzeige
iPhone war gestern: Das Geschäft mit Apple Pay, iTunes und Co. könnte bis 2023 etwa 100 Mrd Dollar Umsatz generieren – pro Jahr. Vielleicht auch mit einem Dienst, den es bis heute noch gar nicht gibt: einem "Netflix des Journalismus". Wie Apple mit Journalismus Geld verdienen will, steht auf editorial.media.


Platz 3: Media Control- 375 Klicks

Anzeige
Deutschland – Niederlande: Zwischen Anpfiff und unserem 3. Tor waren es 3,3 Millionen Zuschauer mehr. Media Control hat die Fieberkurve der Zuschauer zum ganzen Spielverlauf. Zur Grafik hier.


Platz 4: Playboy – 352 Klicks

Anzeige

SO haben wir sie NOCH NIE gesehen! Im aktuellen PLAYBOY zeigen wir die aufregenden Seiten der geheimnisvollen Schönheit Sabia Boulahrouz. Außerdem im Heft: Interviews mit Schauspieler John Goodman, Bayern-Stürmer Serge Gnabry und den Hamburger Rappern Fettes Brot.
playboy.de


Platz 5: Contiago – 334 Klicks

Anzeige
Paid Content 2019: Dünnes Eis für Verlage?
Das Reuters Institute prognostiziert in einer Studie, dass klassische Paid-Content-Modelle sehr bald an Grenzen stoßen werden. Die Akzeptanz der Leser, für Inhalte zu bezahlen, wird in Zukunft deutlich abnehmen. Wir erklären, wie Verlage dem begegnen können.


Platz 6: Hochschule Heidelberg – 300 Klicks

Anzeige

Für den Studiengang Medien- und Kommunikationsmanagement der SRH Hochschule Heidelberg werden Professoren, Dozenten, Gastreferenten sowie Praxispartner gesucht. Aufgebaut wie eine Reise durch die Medienwelt, lernen die Studierenden in fünfwöchigen Modulen die wichtigsten Bereiche der Branche kennen.
srh-karriere.de


Platz 7: Bunte – 216 Klicks

Anzeige

Hübsch, hübsch: 10.000 Besucher kamen 2018 in München zu den BUNTE Beauty Days. 2019 geht’s daher zusätzlich nach Düsseldorf. Auch dort: rund 100 ausstellende Marken und mindestens 16 Stunden Live-Entertainment. Tests, Treatments, Talks mit prominenten Gästen, Experten, Journalisten und Influencern.
burda.com


Platz 8: Holzmann Medien – 210 Klicks

Anzeige

Wie gute Bartender kennen wir unsere Zielgruppen und bieten ihnen genau den richtigen redaktionellen Geschäftscocktail. Gut gemixt und nicht gestreut in den Channels Bau, Cleaning, Fleischbranche, Handwerk, Health & Care, Hotellerie und Smart Engineering.
Jetzt mitmischen und mit etwas Glück gewinnen!


Platz 9: Kress Pro – 203 Klicks

Anzeige

Rekord-Video! 181 Mio Aufrufe auf Instagram
Warum wächst die Tagesschau so ungewöhnlich stark auf Instagram? Einer von 5 Cases für Führungskräfte bei Medien im neuen "kress pro".
kress.de (Abo Print + E-Paper)


Platz 10: VDZ Akademie – 191 Klicks

Anzeige

Alles oder nichts: Die Anfänge des wohl digitalsten Landes Europas gehen auf die 90er Jahre zurück. Estland zeigt, wie man aus dem Nichts einen modernen Staat schafft – inklusive WLAN für alle, E-Government und E-Residency. Lust auf eine kurze Reise? Business made in Tallinn selbst erleben!


Das waren die meistgeklickten Anzeigen bei turi2.de im Februar 2018