Mein Homescreen: Anika Köpping.


Anika Köpping leitet das Marketing des hochauflösenden Satellitenfernsehens HD+ und lässt sich auch privat keine Marketing- und Rabattaktion entgehen. Mit ihrem iPhone behält sie den Überblick über ihre stattliche Kundenkarten-Sammlung, ihre Online-Bestellungen und – ganz Marketing-Frau – über das HDTV-Programm.

Wunderlist (iOS/Android) ist meine absolute Lieblings-App und Geheimwaffe. Egal, ob es ein berufliches Projekt, den nächsten Urlaub oder einfach die Einkaufliste fürs nächste Wochenende zu organisieren gilt. Hier behalte ich mit wenigen Klicks immer den Überblick.

Wem geht es nicht so: Jedes Unternehmen hat sein eigenes Loyalty-Programm, mein Geldbeutel hatte die Ausmaße eines Walfischs, bis ich Mobile Pockets Loyalty Cards (Android) entdeckt habe. Jetzt verpass ich keine Rabattaktion mehr und ich hol mir auch gerne noch eine weitere Kundenkarte – digital zumindest.

DHL (iOS/Android): Da ich mir dadurch viel Zeit spare, neige ich dazu, mir viele Sachen online zu bestellen und liefern zu lassen. Hier hilft mir DHL, den Überblick zu behalten. Was kommt wann an? Und wo wurde es abgegeben? So muss ich nicht bei allen Nachbarn fragen, wer mein Paket heute angenommen hat.

Und nicht zuletzt nutze ich auch den HD+ TV Guide (Android) und erspare mit das lästige Rumzappen durch alle Programme. Mittlerweile hat die virtuelle Assistentin "Rebecca" gelernt, was ich gerne sehe, und gibt mir echt interessante Tipps. So kann ich auch meinen Feierabend entspannt gestalten.

Und natürlich telefoniere ich mit meinem Handy auch, manchmal zumindest …

Zuletzt gab Christian Kallenberg, Chefredakteur von "Yps", einen Einblick auf den Homescreen seines Androiden. Alle bisher erschienen Beiträge finden Sie unter turi2.de/mein-homescreen.