turi2 am Morgen: Facebook, Daniel Nikolaou, Spiegel.

Kuratiert von Anne Fischer, editiert von Markus Trantow.


Facebook gründet unabhängiges Gremium im Kampf gegen Hatespeech.
Hilfe bei der Hassabwehr: Facebook legt in Berlin weitere Details zu seinem geplanten Gremium gegen Hatespeech vor. 40 Mitglieder, darunter Wissenschaftler, Juristen und Journalisten, sollen transparent über strittige Hatespeech-Fälle beraten, kündigt Facebook-Sprecher Nick Clegg an. Die Arbeit soll noch im Sommer starten. Über die Start-Besetzung entscheidet Facebook, Nachfolger sollen die Mitglieder selbst bestimmen. Viele Fragen, etwa welche Streitfälle den Entscheidern vorgelegt werden, sind noch unklar.
weiterlesen auf turi2.de


Berufe mit Zukunft von A-Z: O wie Ohrwurm – Daniel Nikolaou.
Große Töne: Daniel Nikolaou verantwortet bei Spotify die deutschsprachigen Podcasts. Anne-Nikolin Hagemann porträtiert ihn für die turi2 edition #8 als O wie Ohrwurm in unserem Berufe-Alphabet. Er verrät das Geheimnis erfolgreicher Podcasts: Wer seine Hörer bindet, hat schon gewonnen. Lesen Sie das ganze Porträt über Daniel Nikolaou hier als Online-Text oder hier im kostenlosen PDF des Buchs.

Anzeige

Touchpoints – INSPIRATION und INSIGHTS
Umsatzstarke Werbekampagnen kombinieren geschickt modernste ONLINE-SKILLS mit OFFLINE-USPs wie Wertigkeit und Nachhaltigkeit und erreichen so größtmögliche Response. Die mailingtage 2019 zeigen, wie’s geht! Seien Sie dabei!
www.mailingtage.de

– NEWS –

Spiegel zweitverwertet seine Veranstaltungsreihe "Spiegel live": Die Gespräche und Diskussionen mit Politikern, Künstlern und Wissenschaftlern laufen künftig auch als Podcast und sind auf allen gängigen Plattformen abonnierbar. Zum Start gibt es das Gespräch über die Macht der Ernährung mit Prof. Gunther Hirschfelder.
spiegel.de, soundcloud.com (61-Min-Audio)


Disney und Thorsten Braun, deutscher Sender- und Vermarktungschef, gehen getrennte Wege, schreibt DWDL. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest. Braun war seit Mitte 2013 beim Micky-Maus-Sender, baute u.a. die eigenständige Vermarktung auf.
dwdl.de


Paypal will den Standort Berlin Wilmersdorf "umstrukturieren" – im Klartext: 309 der 355 Mitarbeiter müssen gehen. Verdi verhandelt über einen Interessenausgleich und einen Sozialplan. Laut Heise.de könnten die Jobs an polnische Standorte des Dienstleisters Sitel outgesourct werden.
heise.de


Reuters holt Josh London als Marketingchef. Er verantwortet u.a. das Produktmarketing und die Markenführung und wird Mitglied der Geschäftsleitung der Nachrichtenagentur. London kommt von IDG Communications und berichtet direkt an Präsident Michael Friedenberg.
reuters.com


Warner Bros holt Ann Sarnoff als Chefin. Sie ist die erste Frau an der Spitze des Hollywood-Studios und kommt von BBC Studios America. Vorgänger Kevin Tsujihara musste zurücktreten. Er soll einer Schauspielerin gegen sexuelle Gefälligkeiten Jobs angeboten haben.
cnn.com


Anzeige

Nächste Woche Dienstag in Nürnberg:
Die LOKALRUNDFUNKTAGE 2019 starten!
Lassen Sie sich von Innovationen für Radio und TV inspirieren und diskutieren Sie mit Experten über Voice Assistants, Podcasts, uvm. Sichern Sie sich jetzt noch Ihr Ticket:
www.lokalrundfunktage.de


Meistgeklickter Link gestern Abend war der Umbau beim Holtzbrinck-Vermarkter IQ Media.
turi2.de

"Wir sind sehr gut darin, die Zähne zu putzen, eine gewisse Körper- oder Gesundheitshygiene zu betreiben und überlegen sehr gut, was wir konsumieren. Wenn es zu unserem Medienkonsum kommt, sind wir allerdings sehr unkritisch."

Maren Urner, Gründerin der Good-News-Plattform "Perspective Daily" gibt im "FAZ"-Interview Tipps gegen "die Vermüllung unserer Gehirne".
"FAZ", S. 13 (Paid)


Anzeige

Wir fördern Teams aus Studierenden, Gründungswilligen, Medienprofis und anderen Menschen mit neuen Ideen für den digitalen Journalismus. Unser Fellowship umfasst Mentoring, Business-Coaching und 15.000 € Prototyping-Budget, um aus Eurer Idee ein Produkt zu entwickeln und ein Startup zu gründen.
vor-ort.nrw/fellowship

– BACKGROUND –

Wikipedia wird mehr und mehr zur PR- und Werbe-Spielwiese, schreibt Adrian Lobe. So habe eine Agentur für die Marke North Face Ausrüstungsfotos in Einträge zu Nationalparks geschmuggelt. Das zentrale Problem: Weil Wikipedia basisdemokratisch ist, darf jeder mitschreiben.
sueddeutsche.de


Markenprodukte unterscheiden sich EU-weit von Land zu Land, sagt eine Studie der EU-Kommission. 22 % der 1.380 getesteten Produkte haben unterschiedliche Rezepturen. Die Ost-West-Qualitäts-Schere – Anlass der Studie – fand die Kommission nicht, will Doppelstandards aber verbieten.
wuv.de


– BASTA –

Viva la Diva: Einmal Assistentin einer echten Pop-Diva sein? Das Twitter-Klickspiel Being Beyoncé’s assistant for the day: Don’t get fired machts möglich. Tausende Twitterer scheitern und lernen, wie pflegeleicht der eigene Chef im wahren Leben doch ist.
sueddeutsche.de


Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.