turi2.tv – die Top 5 des Branchenfernsehens im April 2019.


Die Quoten bei turi2.tv: Media-Pionier Gabor Steingart erklärt, wie er ganz ohne Werbung ein Podcast-Imperium aufbauen will – ein Thema, das polarisiert und mit mehr als 8.800 Views die meisten Zuschauer anlockte – Platz 1 im Ranking der meistgeklickten turi2.tv-Videos. "Spiegel"-Blattmacher Clemens Höges spricht über die Aufklärung der Affäre Relotius. Und Jessica Peppel-Schulz, neue Deutschlandchefin von Condé Nast, berichtet, wie sie nach dem Sabbatical mit 120 % in den neuen Job starten will. Die turi2.tv-Videos werden auf allen Kanälen gern gesehen: bei YouTube, Facebook, Twitter und LinkedIn.

Platz 1:
"Ich will kein Geld verdienen": Gabor Steingart baut ein Podcast-Imperium ohne Werbung.
8.805 Video-Views
(3.142 bei YouTube + 1.197 bei Facebook in Auszügen + 4.394 bei Twitter in Auszügen + 72 bei LinkedIn in Auszügen)

Platz 2:
Relotius-Aufklärer Clemens Höges: "Affäre ist größer als der Journalismus".
1.646 Video-Views
(443 bei YouTube + 415 bei Facebook + 788 bei Twitter)

Platz 3:
Jessica Peppel-Schulz startet bei Condé Nast mit 120 % Power.
1.278 Video-Views
(577 bei YouTube + 275 bei Facebook + 426 bei Twitter)

Platz 4:
"Apotheken brauchen neue Geschäftsmodelle" – Gudrun Kreutner im Gespräch.
909 Video-Views
(163 bei YouTube + 362 bei Facebook in Auszügen + 268 bei Twitter in Auszügen + 116 bei LinkedIn in Auszügen)

Platz 5:
Peter Wohlleben und Michael Schaper stellen "Wohllebens Welt" vor.
843 Video-Views
(270 bei YouTube + 201 bei Facebook + 351 bei Twitter + 21 bei LinkedIn)

Die Top 5 in einer Playlist

Das waren die meistgesehen turi2.tv-Videos im März 2019