turi2 edition #6: Netze.

Netze. Eigentlich wollten wir ein ganzes Buch über das Internet machen. Aber dann fiel uns auf, dass das Leben viel spannendere Netze bietet.

Lesen Sie die #6 jetzt gratis – direkt hier im Browser als E-Paper.

Und so kommen Sie an das gedruckte Buch:
Sie können hier Einzelausgaben bestellen oder die Reihe abonnieren. Oder Sie können versuchen, die Ausgabe am gut sortierten Bahnhofskiosk zu kaufen.

* * * * * * * * * *

Inhalt:

S. 12 Augmented Reality: alle Videos von turi2.tv zum Buch

S. 16 Netze der Welt: Kanäle, Straßen, Fischschwärme

20 spannende Netzwerker

S. 26 Heike Straube, Deutsche Post (mit Video)
S. 30 Christian Seifert, DFL
S. 56 Steffi Czerny, DLD
S. 60 Tim Steinmetzger, hy
S. 70 Lukas Wick, Pilzforscher
S. 76 Rüdiger Weiß, Deutsche Bahn
S. 78 Heribert Bertram, Bauer Media Group
S. 104 Katharina Huber, Netzakrobatin
S. 108 Thomas Vollmoeller, Xing
S. 112 Burkhard Graßmann, Burda
S. 124 Elke Schneiderbanger, ARD
S. 126 Axel Wallrabenstein, MSL Germany
S. 130 Thomas Düffert, Madsack
S. 136 Frank Vogel, Gruner + Jahr
S. 142 Sven Thürke, Fischer
S. 152 Christiane Wolff, Serviceplan
S. 156 Christian Vollmann, nebenan.de
S. 160 Norbert Brandau, Amazon
S. 174 Thomas Feicht, Lust auf Gut
S. 178 Patricia Schlesinger, RBB

Vernetzung in Zahlen

S. 36 Netze in Zahlen
S. 102 Netzwerker in Zahlen
S. 180 Internet in Zahlen

S. 38 Die Vernetzung der Welt: Wie Züge, Autos, Flugzeuge, Post und Telekommunikation uns verbinden. Eine Bildergeschichte aus den Kindertagen unserer Infrastruktur

S. 62 Interview I: Miriam Meckel über das mächtigste menschliche Netzwerk – das Gehirn

S. 82 Die Spur der Bücher: Die ersten, großen Netzwerke des Wissens waren Klöster. Wir haben zwei von ihnen besucht

S. 116 Interview II: Jörg Howe über die Vernetzung der Autoindustrie und die Schwäche der Medien

S. 132 Sharing Economy: Unsere Autorin hat sich digital vernetzt, um sich durchs Leben zu tauschen. Ein Selbstversuch

S. 162 In nützlichen Netzen: Zwei Spinnenforscher polieren das Image der haarigen Krabbler auf

S. 182 Interview III: Medienbischof Gebhard Fürst über Jesus als Netzwerker und YouTube-Star

S. 190 Schlussbesprechung: Warum die "turi2 edition" geilere Themen braucht

Alle Infos über die Buchreihe turi2 edition hier