Mein größter Misserfolg – und was ich daraus gelernt habe (2): Isabelle Sonnenfeld.


Isabelle Sonnenfeld im Oktober 2018 beim RoleModels Fireside Chat mit Katarina Barley (Foto: Kerstin Musl).

Arbeitslos in London: Isabelle Sonnenfeld, heute Leiterin des Google News Labs, findet sich nach einem Top-Abschluss plötzlich zwischen viel beschäftigten Menschen in London wieder – ohne Beschäftigung. Doch Zufall und Hartnäckigkeit führen sie zu ihrem Traumjob. Was sie aus ihrem größten Misserfolg gelernt hat, schreibt sie bei turi2. Machen auch Sie mit und teilen Ihre lehrreichen Misserfolgs-Geschichten mit den turi2-Lesern. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an post@turi2.de.

Isabelle Sonnenfeld, Leiterin des Google News Labs, erzählt ihre Misserfolgs-Geschichte:

Da fällt mir ein Moment am Anfang meiner Karriere ein, in dem ich realisiert habe, dass sich nicht alles planen lässt und unmittelbar auf einen Höhepunkt ein Tiefpunkt folgen kann.

Ich hatte während meines Studiums immer gearbeitet – in einer PR-Agentur, für eine politische Beratungsfirma oder für mein eigenes Magazin. Mein Masterstudium hatte ich als eine der besten im Jahrgang abgeschlossen.

Nun musste ich mich entscheiden, ob ich meinem damaligen Freund nach London folge oder in Deutschland auf Jobsuche gehe – einige super Angebote gab es schon.

Ich wählte London – ohne Sicherheit, dass ich dort einen Job finde, aber mit dem Selbstbewusstsein, dass mich mein Top-Abschluss schon irgendwo unterbringen würde.

Nach unzähligen erfolglosen Vorstellungsgesprächen bei namhaften PR-Agenturen fand ich mich irgendwann ohne Job wieder, umgeben von sehr viel beschäftigten Menschen, bei denen alles zu laufen schien. Frustrierend und sehr ernüchternd.

Aber zwei zufällige Begegnungen, mein Mut und meine Hartnäckigkeit haben mich kurz darauf doch noch zu meinem damaligen Traumjob bei Twitter geführt.

Meine Erkenntnis daraus: Misserfolg und Frustration über eine vermeintliche Karriere-Sackgasse können motivieren und gänzlich unbekannte Energien freisetzen.

Mehr Geschichten von schmerzhaften Lernschritten unter turi2.de/misserfolg und ab 9. Mai in der turi2 edition #8 Erfolg.