turi2 am Abend: Madsack, Costa Cordalis, Lee Iacocca.

Kuratiert von Anne Fischer, editiert von Maria Gramsch.


Madsack führt Digitalabo mit Time-Wall ein.
Time is the enemy: Madsack ändert seine Paid-Content-Strategie und schafft das Freemium-Modell zugunsten einer "Time-Wall" ab. Die Artikel der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" und der "Neuen Presse" sind in der ersten Stunde nach Veröffentlichung kostenlos. Danach verschwinden sie hinter der Paywall für 2,49 Euro pro Woche. Der Verlag führt das neue Modell in den kommenden Wochen auch bei allen weiteren Regionalzeitungen, u.a. "Märkische Allgemeine", "Leipziger Volkszeitung" und "Ostsee-Zeitung", ein.
weiterlesen auf turi2.de

Anzeige

Béla Anda auf dem Bauer Blog
"Harte Kritik geht einen schon an…", sagt Béla Anda. Der Ex-"Bild"-Vize und -Sprecher der Schröder-Regierung verrät auf dem Bauer Blog, wie er gelernt hat, sich ein dickes Fell zuzulegen. Ein Gespräch über Publishing in Zeiten der digitalen Transformation, Employer Branding und – Mountainbiking.

– NEWS –

Costa Cordalis, 75, ist tot. Der Schlagersänger ist am Dienstag auf Mallorca gestorben, bestätigt sein Sohn. Cordalis hatte seinen größten Erfolg 1976 mit dem Titel Anita. 2004 wurde er "Dschungelkönig" bei der RTL-Show "Ich bin ein Star – holt mich hier raus".
express.de


Lee Iacocca, 94, ist tot. Der Vater des Ford Mustang starb am Dienstag an den Folgen seiner Parkinson-Erkrankung. Iacocca begann 1946 als Praktikant bei Ford, später wurde der Marketing-Guru Präsident von Ford in Detroit. Ab 1978 sanierte er den Autobauer Chrysler.
spiegel.de


Hans Wall, 77, ist tot. Er starb am Montag überraschend in Berlin, teilt seine Familie mit. Wall gründete die für Außenwerbung bekannte Wall AG und leitete sie mehr als 30 Jahre. 2007 übergab er den Vorstandsvorsitz an seinen Sohn und wurde Aufsichtsratsvorsitzender.
morgenpost.de


NOZ Medien und Falkemedia nennen ihren gemeinsamen Verlag für Regional-Zeitschriften Regio Nord. Das Joint-Venture soll von Büdelsdorf und Kiel aus agieren und umfasst u.a. 25 Special‐Interest‐Titel und Stadtmagazine mit einer Gesamtauflage von rund 2,45 Mio.
dnv-online.de, turi2.de (Background)


Funke Digital befördert Alexander Rüben (Foto), 36, vom Prokuristen zum dritten Geschäftsführer, neben Stephan Thurm und Jens Doka. Als Operativchef verantwortet er das Kaufmännische sowie Classifieds, das Agenturgeschäft und Ad Technology & Monetization.
funkemedien.de


Discovery Deutschland holt Guido Bolten (Foto) als Programmchef. Er kommt von Burda Studios Pictures und folgt auf Oliver Nowotny, der das Unternehmen im Februar 2019 verlassen hat. Bolten verantwortet die Marken Dmax, TLC, HGTV, Discovery Channel und Animal Planet.
discovery-networks.de, turi2.de (Background)


Back to the Future: Nikolaus Röttger gründet die Kommunikationsberatung Future Story mit Corinna Kassner und Eike Lucas. Sie beraten digitale Unternehmen zu Zukunftsthemen, Innovation und Transformation. Alle drei haben früher bei "Wired" zusammengearbeitet.
linkedin.com


Readly hat seinen Umsatz 2018 von 12 auf 19 Mio Euro gesteigert, ein Wachstum von 54 %. Unter dem Strich steht dennoch ein Verlust von 10 Mio Euro, Grund seien Investitionen in die internationale Expansion. Kürzlich gab es von Investoren rund 15 Mio Euro frisches Kapital.
horizont.net, turi2.de (Background)


Anzeige

BMG-Chef Hartwig Masuch im Bertelsmann Business Podcast
"Es muss nicht immer der Privatjet sein." In Folge 5 des Bertelsmann Business Podcasts "Kreativität und Unternehmertum" erzählt BMG-Chef Hartwig Masuch u.a., wie er mit Stars wie den Rolling Stones umgeht und wie er seinen Eltern beibrachte, dass er sein Studium abbrechen werde.

Meistgeklickter Link heute Morgen: Ikea schenkt den Fans seines Sofa-Planers die Schriftart Sofa Sans.
mashable.com

"Von einer Nachrichtensendung unterscheiden wir uns nur darin, über Sachen, die eigentlich gar nicht lustig sind, auch noch Witze machen zu müssen."

"heute show"-Moderator Oliver Welke sagt im "Journalist"-Interview, in der aktuellen "Die-da-oben-wir-da-unten-Stimmung" hätten Komiker eine größere Verantwortung als früher, sachlich korrekt zu arbeiten.
journalist-magazin.de


Anzeige

Der Nordsee Medienverbund in Bremerhaven ist als starke Medienmarke an der Nordseeküste verankert. Wir bieten crossmedialen Journalismus und gehen dabei aus Überzeugung neue Wege – Print und digital. Sie passen zu uns, wenn Sie offen für Neues sind und mit uns die mediale Zukunft gestalten wollen.
nordsee-zeitung.de/karriere

– BACKGROUND –

Deutschen Medien droht nach einer "Kurzzeit-Hysterie" die "Dauer-Depression", diagnostiziert Journalist Rainer Stephan. In der aktuellen Krise, die auch durch YouTuber Rezo ausgelöst wurde, gehe es nicht um digital oder analog, sondern den "braven Konsens" der "alten Medien".
kontextwochenzeitung.de


Werbetreibende investieren weniger in Social Media, analysiert Marktforscher Warc. Die Werbeeinnahmen von Facebook, Twitter und Co steigen im 1. Quartal 2019 zwar um 26 %, 2018 waren es aber 51 %. Ursachen sind u.a. sinkendes Vertrauen und stagnierende Nutzerzahlen.
horizont.net


Bundesrechnungshof kritisiert das finanzielle Konzept der Cyberagentur des Bundes, zeigt ein interner Bericht an den Haushaltsausschuss. Wesentliche Annahmen zur Finanzierung seien "nicht mehr haltbar". Für 2019 bis 2022 war ein Gesamtbudget von 365 Mio Euro vorgesehen, im Bundeshaushalt stehen nur 222,5 Mio.
netzpolitik.org


Anzeige

Der Sommer wird heiß! turi2 bringt Abkühlung (für Ihren Mediaplan) und feiert den Summer of Love mit 69 % Rabatt für Neukunden. Alle Infos unter turi2.de/digital. (Foto: dpa/picture alliance/akg-images) #summeroflove #summerof69 #turi2liebtseinekunden

– Bild des Tages –

Rot sehen: Moderator Oliver Pocher sprintet plauzig und rot bebadehost über einen Laufsteg der Fashionweek. Bei der Baywatch-Adaption handelt es sich um die Modenschau des Labels Sportalm Kitzbühel. (Foto: Jens Kalaene / dpa /Picture Alliance)

Anzeige

TV-Tipp von TV Spielfilm: Der über 90-jährige Sherlock Holmes lebt auf dem Land, züchtet Bienen und erinnert sich trotz drohender Demenz an seinen allerletzten, tragischen Fall… Berührende, raffiniert inszenierte Hommage an den Meisterdetektiv, den der Schauspieler Ian McKellen ("Herr der Ringe", "X-Men") meisterhaft verkörpert.
"Mr. Holmes", Arte, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

– BASTA –

Adam sucht UnAngezogene: RTL beschert seiner Kuppelshow Adam sucht Eva kommentarlos ein biblisches Ende. Im April wurden noch neue Kandidaten gesucht, die nackt auf einer Insel Amors Pfeile jagen. Ob dabei aus Versehen eine Schlange gecastet wurde, ist nicht überliefert.
stern.de


Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.