turi2 am Morgen: Aleksander Ruzicka, DuMont-Zeitungen, Deutsche Welle.


Media-"Sonnenkönig" Aleksander Ruzicka erzählt seine Knast-Geschichte.
Aus dem Knast auf die Kiste: Mediaagentur-Manager Aleksander Ruzicka ist hoch geflogen, tief gefallen und erzählt seine filmreife Geschichte bei der FuckUp-Night von turi2 in München. Mit beiden Beinen fest auf der Bierkiste berichtet Ruzicka, wie ihn die Beziehungspflege mit den Werbegeld-Entscheidern ins Gefängnis brachte, wie er sich unter Mördern und Dealern durchschlug – und wie übel betrogen er sich von der deutschen Justiz fühlt. turi2.tv zeigt die spannendsten Momente vom Auftritt des einstigen Wiesbadener "Sonnenkönigs" in der Flyeralarm Lounge.
weiterlesen auf turi2.de, turi2.tv (14-Min-Video bei YouTube)

Zahl des Tages: Auf zusammen 15 Mio zahlende Nutzer kommt Google mit seinen Musikdiensten YouTube Music und Google Play Music, berichtet Bloomberg. Zum Vergleich: Spotify hat nach eigenen Angaben mehr als 100 Mio zahlende Nutzer, Apple 50 Mio.
bloomberg.com via theverge.com


Anzeige
Guter Content vs. relevanter Content
Die Entwicklung einer effektiven Contentstrategie ist mittlerweile unerlässlich, denn gute Inhalte allein sind oft nicht mehr ausreichend. Relevant müssen sie sein. Um hochwertigen Content effizient zu erstellen, können Mensch und KI zusammenarbeiten.
think-publishing.de

– NEWS –

DuMont hat durchaus noch Chancen, das Zeitungsgeschäft komplett loszuwerden, schreibt Ulrike Simon. Nur Madsack und Funke würden auf das Gesamtpaket bieten, zwischen 150 und 170 Mio Euro. Ein Berliner Unternehmer "mit verlegerischer Erfahrung, gut vernetzt in der Politik," könnte dem Käufer für einen "symbolischen Preis" die "Berliner Zeitung", den "Kurier" und die "Hamburger Morgenpost" abnehmen.
horizont.net (Paid), turi2.de (Background)


Deutsche Welle wehrt sich gegen den Vorwurf des russischen Senders RT, ein gefälschtes Video vom Unglück auf dem Moskauer Flughafen verbreitet zu haben. Darin lachen angebliche Fluglotsen, während sie auf das brennende Flugzeug schauen.
tagesspiegel.de


Ad Alliance von G+J EMS und IP Deutschland bündelt Entwicklung und Produktion von Native Video Advertising in den "Ad Alliance Brand Studios", berichtet "Horizont". Bisher produzieren schon das RTL Brand Studio und das N-TV Brand Studio kanalübergreifenden Content.
horizont.net


Metro will seine angeschlagene Supermarkt-Kette Real an ein Konsortium um den Investor Redos verkaufen, der auf Immobilien für den Einzelhandel spezialisiert ist. Redos wolle für Real 500 Mio Euro zahlen, Metro bleibe für mindestens drei Jahre mit 24,9 % am operativen Geschäft beteiligt.
sueddeutsche.de, metroag.de, turi2.de (Background)


Anzeige
Loyale Leser bei Süddeutsche, Ippen und Helsingin Sanomat: Wie steuere ich meine Redaktion mit dem Ziel wiederkehrender, zahlender Leser? Erfahren Sie es nächste Woche auf den Desk-Net Editorial Days in Hamburg. Jetzt Ticket sichern


Meistgeklickter Link gestern Abend: ProSiebenSat.1 und Discovery starten ihr Streamingangebot im Juni, zunächst ohne Maxdome und den Eurosport Player.
turi2.de

"In Deutschland wird immer noch viel zu viel in großen Filmen gedacht."

Jin Choi, deutscher Facebook-Manager für Handel, Entertainment und Media, rät Marketern im "Horizont"-Interview, ihre Kampagnen heute "Mobile first" zu denken, damit sie auch auf dem Smartphone z.B. in Stories funktionieren.
"Horizont" 19/2019, S. 10/11


Anzeige

Ein Jahr DSGVO: Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?
Digitalunternehmen & Datenschutzaufsicht blicken am 5. Juni in Berlin beim BVDW Data-Summit auf ein Jahr Anwendung zurück. Neben einem hochkarätig besetzten Polit-Panel & Themen wie Big Data gibt es Insights in innovative Marktmodelle.
data-summit.de

– BACKGROUND –

Audio-Branding wird durch Sprachassistenten wichtiger, sagt Philipp Schweidler, Gründer der Schweizer Agentur Department of Noise. Ein Audio-Logo sei das "klangliche Destillat einer Marke, runtergedampft auf etwa drei Sekunden", erzeuge unterbewusst Emotionen und trage zur Vertrauensbildung bei.
persoenlich.com


Anzeige
Du kannst Journalismus? Schau bei uns den Tatsachen ins Auge.
Mach dein Ding und ein Volontariat beim WDR. Lerne zwei Jahre lang, worauf es im Radio ankommt und wie Fernsehen, Online und Social Media funktionieren.
Infos: programmvolontariat.wdr.de

– BASTA –

Spielbrettbohrer: Der Deutsche Rat für Public Relations rügt Mattel für die werbewirksame, aber nur ausgedachte Umbenennung des Spiele-Klassikers Scrabble (16 Punkte) in "Buchstaben-Yolo" (34 Punkte). Fake-News (16 Punkte) bleiben Fake-News, sagt der Rat. Aber eben: Yolo (16 Punkte).
pr-journal.de, turi2.de (Background)


Der turi2-Newsletter erscheint werktäglich um 7 Uhr und 18 Uhr sowie am Wochenende um 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.