turi2 am Samstag: China, Lidl, David Groenewold.

Kuratiert von Benjamin Horbelt, editiert von Dirk Stascheit.


China weitet Netz-Zensur deutscher Medien aus.
Das Netz wird engmaschiger: China blockiert nun auch die Websites von "Süddeutsche" und "FAZ". Auch die "Tagesschau" wird seit Ende Juni blockiert. Bisher waren vor allem große Tech-Plattformen und englischsprachige Medien betroffen, die über kritische Themen wie Tibet oder auch die Verfolgung der Uiguren berichten. Das Netz in China ist seit jeher unfrei, die Zensur von aus chinesischer Perspektive eher kleinen Medien stellt aber eine neue Qualität dar. Grund könnten Berichte über ungewöhnlich große Proteste in Hong Kong gegen ein neues Auslieferungsgesetz sein.
weiterlesen auf turi2.de


Mein Homescreen: Sandra Liebich.
Sandra Liebich, Inhaberin der Kommunikations- und PR-Beratung Liebich Kommunikation und Ex-Projektmanagerin Konzernkommunikation dpa bei der dpa-Tochter news aktuell, schrubbt täglich ordentlich Scroll-Kilometer auf dem iPhone. Ihr mobiles Büro hat sich seit der Selbständigkeit ziemlich verändert: neue Aufgaben, neue Herausforderungen – neue Apps.
weiterlesen auf turi2.de

Anzeige

Diese Woche im FOCUS:
Mr. und Mrs. Brexit: Boris Johnson und seine schrille Gefährtin.
Game of Thrones: Der Zwist um Ursula von der Leyen, Europas neue Königin.
Tag der Abrechnung: Sahra Wagenknecht über Fehler von Linken und Grünen.
Mehr Menschen, mehr Geschichten, mehr Fakten unter: www.menschenimfocus.de

– NEWS –

Lidl will ein eigenes Bezahlsystem über Smartphones aufbauen, schreibt die "Lebensmittelzeitung". Lidl Pay solle in ganz Europa eingeführt werden, in Spanien laufe derzeit ein Test. 2020 könnte das Bezahlsystem in Deutschland starten.
lebensmittelzeitung.net (Paid) via faz.net


David Groenewold, 46, ist tot. Der Berliner Filmproduzent starb laut Anwalt der Familie "Anfang Juli". Er produzierte u.a. die Komödie Der Wixxer mit Oliver Kalkofe und war 2012 in die Affäre verwickelt, die zum Rücktritt von Bundespräsident Christian Wulff führte.
rbb24.de, spiegel.de


Rocket Internet wird vom Bezirk Kreuzberg beim Einstieg in das Berliner Immobiliengeschäft ausgebremst. Das Bezirksamt nimmt sein Vorkaufsrecht für drei Objekte im Berliner Szene-Stadtteil in Anspruch. Der Baustadtrat befürchtet eine Verdrängung der Bewohner.
bz-berlin.de, manager-magazin.de


Anzeige

Klamotten runter, Rabatte rauf! turi2 feiert den Summer of Love mit freizügigen 69 % Rabatt für Neukunden. Alle Infos unter turi2.de/digital. (Foto: dpa/picture alliance) #summeroflove #summerof69 #turi2liebtseinekunden

Meistgeklickter Link am Freitagabend war die Nachricht vom Tod von Michael Jürgs, dem früheren Chefredakteur von "stern" und "Tempo".
turi2.de

"Ich bin froh, dass ich in meinem Leben nie etwas gekauft habe, keine Wohnung, kein Haus, sondern das Geld immer im Hier und Jetzt ausgegeben habe. Die Erinnerungen haben mir geholfen, manche dunklen Nächte zu überleben. "

Der in der Nacht zum Freitag verstorbene Michael Jürgs erklärt im Interview mit Kress Pro Ende 2018, wie er seinen Frieden mit seiner Krebsdiagnose gemacht hat.
kress.de, turi2.de (Background)


– BACKGROUND –

Playboy muss sich in Zeiten von #MeToo neu erfinden, schreibt "Spiegel"-Kulturredakteur Tobias Becker über die Zukunft der deutschen Ausgabe ohne Burda. Das lukrative Eventgeschäft könne neue Impulse bringen, es mache bereits ein Viertel der Erlöse aus.
"Spiegel" 28/2019, S. 112-115 (Paid), turi2.de


Amazon: Jeff Bezos ist der Milliardär mit dem Honda Accord, schreibt Christian Zaschke in seinem Portrait. Auch als reichster Mensch der Welt lebe er weiter sparsam. Schwach werde er bei Filmen und der Raumfahrt.
sueddeutsche.de


Hör-Tipp: YouTube ist eine machtvolle Plattform mit einigen Problemen, skizziert Daniel Bouhs in einem Feature für NDR Info. Die Wirkmacht überrascht die Gesellschaft, wie das Rezo-Video über die CDU zeigte. Influencer, PR und Politik tun sich mit den Regeln noch schwer, sofern es sie schon gibt.
ndr.de (29-Min-Audio)


Lese-Tipp: Amazon setzte früh auf Algorithmen für Produktempfehlungen, schreibt Meike Laaff über das Erfolgsrezept zum 25. Geburtstag des Onlineriesen. Bis heute gelte dieses Prinzip als Basis, auch bei Musik- und Video-Empfehlungen.
zeit.de


Anzeige

TV-Tipp von TV Spielfilm: Der Neuseeländer Taika Waititi gehört zu den humorvollsten Regisseuren, die derzeit aktiv sind. Diese herzig-schräge Abenteuerkomödie, die vom Trip eines flüchtigen Problemkinds und seines Pflegeonkels durch die Wildnis erzählt, ist sein wohl bester Film. Nicht nur allen Wes-Anderson-Fans wärmstens empfohlen!
"Wo die wilden Menschen jagen", Tele 5, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

– BASTA –

BastaKnaller-Deal: Die Bundeswehr verkauft u.a. alte Laptops an Privatpersonen. Die Sicherheitsroutine ist dabei so robust wie der Lauf des G36. So weiß ein Förster aus Oberbayern dank einer Anleitung ("Verschlusssache") nun, wie er mit dem Raketenwerfer Mars seine Wildschweine grillen könnte.
sueddeutsche.de


Der Newsletter turi2 am Samstag erscheint samstags gegen 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.