turi2 am Samstag: Marcus Luft, Bild, FAZ.

Kuratiert von Benjamin Horbelt, editiert von Dirk Stascheit.


Mein Homescreen: Marcus Luft.
Für Marcus Luft, Mode- und Vize-Chef von "Gala" und seit Kurzem auch fashion-verantwortlich beim "stern", ist Ordnung das halbe Leben. Die andere Hälfte ist sein etwas chaotischer Homescreen. Immerhin: Der nächste Online-Einkauf, ein bisschen "Omm" und die größten Queen-Hits zum selbst singen sind nur einen Wisch entfernt.
weiterlesen auf turi2.de

Anzeige

Diese Woche im FOCUS:
Der Anti-Deutschland-Plan: Wer unseren Einfluss in Europa zurückdrängen will.
Dr. med. Sex: Warum ein erfülltes Liebesleben gesund ist.
In schweren Turbulenzen: Kann Lufthansa aus der Krise fliegen?
Mehr Menschen, mehr Geschichten, mehr Fakten unter: www.menschenimfocus.de

– NEWS –

Bild schickt Südwest-Chef Max Schneider als neuen Redaktionsleiter nach Hamburg. Dort folgt er auf Moritz Stranghöner, der eine "neue berufliche Herausforderung annimmt". Thomas Sulzer übernimmt den Frankfurter Chefposten, er ist dort seit 2011 regionaler Sportchef.
meedia.de


FAZ jubiliert über gestiegene Vertriebserlöse in den ersten fünf Monaten des Jahres – "erstmals seit langer Zeit". Verantwortlich sei die Digital-Flatrate F+. 2018 bilanziert die FAZ GmbH ein Minus vor Steuern von 5,3 Mio Euro bei einem "positiven operativem Ergebnis".
faz.net (Paid)


Apple vergibt die Endmontage des neuen Mac Pro nach China, schreibt das "Wall Street Journal". Auftragsfertiger Quanta übernimmt, der alte Mac Pro entstand bei Flex in den USA. Viele Teile werden bisher importiert – 2013 hatte Apple keinen Schrauben-Zulieferer in den USA gefunden.
wsj.com, heise.de


Lego kauft Legoland: Die Lego-Familie Kristiansen bietet mit US-Investor Blackstone 6,6 Mrd Euro für Merlin Entertainments. Die Firma betreibt die sieben Legolands sowie die Wachsfiguren-Kabinette der Marke Madame Tussauds.
handelsblatt.de


Deutsche Bank will weltweit bis zu 20.000 Stellen streichen, schreiben "WSJ" und Bloomberg. Die Investmentsparte und das US-Geschäft sei besonders betroffen. Die Bank hat die Pläne bisher nicht bestätigt.
wsj.com (Paid), bloomberg.com (Paid), spiegel.de


Meistgeklickter Link am Freitagabend war der Abgang von Laura Himmelreich bei Vice.
turi2.de

"In der Türkei verkündet man zu solchen Uhrzeiten eher einen Staatsstreich als eine richterliche Entscheidung."

Veysel Ok, Anwalt von Deniz Yücel, erfuhr um drei Uhr nachts über Twitter vom Urteil des Verfassungsgerichts, sagt er im "Welt"-Interview.
"Welt", S. 6 (Paid), turi2.de (Background)


– BACKGROUND –

Apple: Der Abgang des Designchefs Jony Ive (Foto) ist ein "Befreiungsschlag" für den Konzern und das Design, schreibt Feuilletonist Jörg Häntzschel. Ive habe aus Büromaschinen Kulturgüter gemacht, aber sein Drang nach ewig nutzbarem Design habe zuletzt Apples Absatzziele gefährdet.
sueddeutsche.de, turi2.de (Background)


Screenforce Days: Die Sender präsentieren sich den Werbe-Einkäufern mit allerlei Feuerwerk, im wörtlichen Sinne, bilanziert "FAZ"-Redakteur Matthias Hannemann. Große Investments in Eigenproduktionen sollen gegen Netflix und Amazons Prime Video helfen.
"FAZ", S. 14 (Paid)


The New Yorker_Logo_150x150Lese-Tipp: Die "FAZ" besucht Deborah Treisman, Cheflektorin für Fiktionales beim US-Kulturmagazin "New Yorker" – und damit zuständig für die Kurzgeschichten. Die häufigsten Fehler von Autoren seien stilistische Nachahmungen anderer Schriftsteller und zu langatmige Einstiege.
"FAZ", S. 16 (Paid)


Klick-Tipp: Das Webprojekt genderleicht.de will Medienschaffende von Sinn und Machbarkeit geschlechtergerechter Sprache überzeugen und bietet Hilfen zum diskriminierungsfreien Schreiben. Träger ist der Journalistinnenbund, Christine Olderdissen leitet das Projekt.
genderleicht.de


Anzeige

TV-Tipp von TV Spielfilm: Die Begegnung mit einem Fremden (Mark Waschke) erschüttert Ärztin Katrin (Anna Schudt) und führt sie in Versuchung, aus ihrer Ehe (mit Felix Klare) auszubrechen: Das Dramolett um Vorgeschichte und Anbahnung
eines Seitensprungs unter Mittvierzigern wird immer dann gut, wenn es seinen Figuren und deren Gefühlen ganz nah auf die Pelle rückt.
"Zwischen zwei Herzen", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: direkt und immer aktuell die neuesten Empfehlungen für Ihr persönliches TV-Programm abholen: tvspielfilm.de

– BASTA –

Kurzer Prozess: Schlageristin Geraldine Olivier zürnt dem ZDF. Der "Fernsehgarten", die Palliativstation für Morbus Frühschoppen, habe sie wegen kurzer Haare nicht gebucht. Das Dementi des ZDF, optische Kriterien spielten keine Rolle, klingt angesichts der Amigos und Andy Borg glaubwürdig.
haz.de, bild.de (Paid)


Der Newsletter turi2 am Samstag erscheint samstags gegen 10 Uhr. Kostenlos bestellen: abo@turi2.de. Einen individuellen Newsalarm ermöglicht die turi2.de/App. Infos zur Werbeschaltung.