lexikon2: Anne Meyer-Minnemann.

Anne Meyer-Minnemann sieht aus, als wäre der rote Teppich ihr natürliches Biotop, hat es aber durch harte Arbeit von der Volontärin zur Chefredakteurin des Society-Magazins "Gala" geschafft. Da die 1972 geborene naturblonde Hamburgerin zudem noch zwei Kinder großzieht, darf sie durchaus als Role Model für junge Journalistinnen gelten. Im Interview mit turi2 nennt sie als Erfolgsrezept "Leistung, Leidenschaft und Lust auf Verantwortung". Auf Social Networks ist Meyer-Minnemann nicht aktiv, auf Wikipedia finden sich nur ihr Ex-Mann und ihre Mutter, die Paulo-Coelho-Übersetzerin Maralde Meyer-Minnemann.

Geboren am 9. November 1972 in Hamburg

Telefon 040 3703-4161
meyer-minnemann.anne@gala.de

News über Anne Meyer-Minnemann auf turi2.de

Interessante Links:
turi2.de (Anne Meyer-Minnemann über "Donna", Mai 2015)
turi2.de (Anne Meyer-Minnemann ist auf dem roten Teppich geblieben, November 2016, mit 4-Min-Video)
turi2.de (Interview, März 2015)
gettyimages.co.uk (Anne Meyer-Minnemann über 100 Mal auf dem roten Teppich.)

Profile:
xing.com
instagram.com/annemaralde

Lexikon2-JPGAlle Einträge von A wie Amazon bis W wie Winterscheidt, Joko.
lexikon2.de