lexikon2: Kai-Hinrich Renner.

Kai-Hinrich Renner, Jahrgang 1962, gilt als einer der profiliertesten Medienjournalisten in Deutschland. Ihm gelingt es immer wieder, exklusive News aus den Verlagen und Sendern auszugraben.


Renner – von Peter Turi liebevoll "Medienwühlmaus" getauft – ist die streitbare Investigativkraft unter den Medienjournalisten. Renners "Medienmacher"-Kolumne ist Pflichtlektüre seit 2007 und zieht mit ihm von Auftraggeber zu Auftraggeber. Geboren wird Renner 1962 in Berlin, er studiert Germanistik und Philosophie in Hamburg und lernt an der Deutschen Journalistenschule in München das Journalisten-Handwerk. Den ersten Redakteursjob bei der "Dresdner Morgenpost" wirft er hin, um für das Magazin "Wiener" eine Medienseite zu entwickeln. Vom dort aus zieht Renner in die Medienwelt: Er schreibt u.a. für die "Süddeutsche", Springer und das "Handelsblatt". Seit 2017 gräbt Renner seine Medienstorys für Funke aus.

Geboren am 27. Januar 1962 in Berlin

Telefon 0160 190 95 00
Kai-Hinrich.Renner@funkemedien.de

News über Kai-Hinrich Renner auf turi2.de

Interessante Links:
campus.de ("Digital ist besser", K.-H. Renner und Tim Renner)
handelsblatt.com ("Medienmacher" beim "Handelsblatt")

Profile:
twitter.com
facebook.com
linkedin.com

Lexikon2-JPGAlle Einträge von A wie Amazon bis Z wie Zattoo.
lexikon2.de