lexikon2: Marion Horn.

Marion Horn raucht, flucht und rauft auf Twitter. Die Chefredakteurin der "Bild am Sonntag" erzählt im Interview mit Peter Turi grinsend, sie habe das "Matriarchat" bei "BamS" eingeführt, und findet es okay, Männer auf ihr Äußeres zu reduzieren. Doch der Schein trügt: Wenn Horn sich als toughen Kerl präsentiert, dann ist das Teil einer Inszenierung. Mit ihr verabschiedet sich "BamS" von Dramen und Krawall auf dem Titel, erklärt sie im Interview mit turi2.tv.

Die meerblauen Augen der gebürtigen Kielerin haben schon manches Elend gesehen: Sie wirkte ab 1992 als Chefredakteurin bei Bauers Erotik-Magazin "Wochenend", war Chefredakteurin von "TV Hören und Sehen" und bei der "Hamburger Morgenpost" – dort folgte sie auf Mathias Döpfner, 2001 ging sie zu "Bild", seit 2013 ist sie Chefredakteurin bei "Bild am Sonntag". Dass sie nebenbei zwei Töchter großgezogen hat, darum macht sie kein Aufheben.

Geboren am 28. Dezember 1965 in Kiel

Telefon 030 2591-765 00
marion.horn@bams.de

News über Marion Horn auf turi2.de

Profile: 
twitter.com/marionhorn
wikipedia.de

Wir graturilieren: Marion Horn wird 51. turi2.de
turi2.de (Interview von 2015)
myself.de (die 2-Phasen-Mutter)
clap-club.de (Portrait von 2015)
"Kress Pro", 6/2017, S. 58-60 (Paid) (Bericht von 2017 über einen Machtkampf bei "Bild")
turi2.de (Zusammenfassung Machtkampf bei "Bild")

 


Marion Horn. turi2.tv (6-Min-Interview November 2015)

Lexikon2-JPGAlle Einträge von A wie Amazon bis W wie Winterscheidt, Joko.
lexikon2.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.