lexikon2: Sport1.

Sport1 ist der TV-Arm der Constantin Medien AG und erfolgreichster Sport-Sparten-Kanal im Land – den Konkurrenten Eurosport hält der Sender mit Nischen-Sport wie Darts und vereinzelt hochklassigen Fußball-Übertragungen auf Abstand. Auf Sendung geht Sport1 am 1. Januar 1993 als Deutsches Sportfernsehen. Sein Aushängeschild wird ab 1995 der Fußball-Talk "Doppelpass". Der TV-Stammtisch macht aus der Not fehlender Bundesliga-Rechte erfolgreich eine Tugend. Das hier erfundene "Phrasenschwein" schafft es in den Duden.

Seit 2010 nennt sich DSF Sport1, auch um den Wandel zu Online und Mobile abzubilden. Kritik gibt’s immer wieder an nächtlichen Erotik-Clips – Senderchef Olaf Schröder steht im Interview mit turi2.tv zum nackten Nachtprogramm.

Gegründet am 1. Januar 1993

Telefon 089 960 66 0
info@sport1.de

News über Sport1 auf turi2.de

Interessante Links:
welt.de (Video: 25 Jahre Sport1, 2018)
tagesspiegel.de (Sport1 muss mit weniger Fußball auskommen, 2017)
tz.de (25 Geschichten aus 25 Jahren, 2018)
duden.de (Eintrag "Phrasenschwein")

Profile:
sport1.de
facebook.com
twitter.com
wikipedia.de

Lexikon2-JPGAlle Einträge von A wie Amazon bis Z wie Zattoo.
lexikon2.de