lexikon2: Sven Afhüppe.

Sven Afhüppe, Jahrgang 1971, ist seit 2015 als Chefredakteur des "Handelsblatts" einer der wichtigsten Wirtschaftsjournalisten in Deutschland. Seit Anfang 2018 muss er sich ohne seinen Förderer Gabor Steingart beweisen.

Afhüppe steht als Chefredakteur für die digitale Erneuerung des "Handelsblatts" und bewegte Pläne: Mit Handelsblatt TV will er neue Märkte erschließen und den digitalen Leser zum wichtigsten Kunden machen, sagt er im Interview mit turi2.tv. Der Westfale lernt das Handwerk bei den "Westfälischen Nachrichten". Nach dem VWL-Studium in Münster absolviert er die Georg von Holtzbrinck-Journalistenschule. 1999 geht Sven Afhüppe zur "Wirtschaftswoche", macht Station beim "Spiegel" und wechselt schließlich 2006 zum "Handelsblatt". Die Düsseldorfer Wirtschaftszeitung macht ihn 2015 zum Chefredakteur.

Geboren am 3. Oktober 1971 in Emsdetten

Telefon 0211 887-1113
s.afhueppe@vhb.de

News über Sven Afhüppe auf turi2.de

Interessante Links:
handelsblatt.com (Berichte von Afhüppe beim "Handelsblatt")
turi2.de (Zusammenfassung Strategie-Gespräch, 2018)
blendle.com (Diskussion mit Afhüppe und anderen Journalisten über Qualitätsjournalismus 2015, Paid)

Profile:
twitter.com/svenafhueppe
facebook.com/sven.afhuppe
wikipedia.de
linkedin.com
xing.com

Alle Einträge von A wie Amazon bis Z wie Zattoo.
lexikon2.de