“New Business”: Bauer will weiteren Verlag in Australien übernehmen.

bauer150Bauer prüft die Übernahme des australischen Zeitschriften-Verlags Pacific Magazines, berichtet "New Business". Demnach laufen bereits Gespräche mit Pacific-Eigner Seven West. Mit dem Zukauf würde Bauer seine Stellung als führender Magazin-Publisher Down Under ausbauen. Die Hamburger besitzen bereits den Marktführer ACP - Pacific gilt als Nummer zwei.
new-business.deKommentieren ...

Bauer verkauft fünf weitere Magazin-Titel in Australien.

bauer150Bauer stößt in Australien die Adventure-Zeitschriften "Caravan World", "Campertrailer Australia", "Motorhome and Caravan Trader", "Travelin" und "Turu" sowie deren Online-Angebote ab. Käufer ist eine Investorengruppe, an dessen Spitze der bisherige Bauer-Manager Robert Gallagher steht. Die genauen Konditionen sind bislang nicht bekannt. Zuletzt hatte Bauer in Australien bereits seine Vertriebstochter verkauft und die "Cleo" eingestellt.
"New Business" 45/2016 S. 26 (Abo), turi2.de (Vertrieb), turi2.de ("Cleo")Kommentieren ...

Basta: Australische “Bachelor”-Kandidatinnen verlieben sich – aber nicht in den Bachelor.

bachelor-australien-150Die Liebe ihres Lebens haben Tiffany James, 30, und Megan Marx, 27, in der australischen Ausgabe der TV-Dating-Show The Bachelor gefunden. Allerdings hält sich die Realität nicht immer ans Skript einer Reality-Show: Die beiden Frauen haben sich nicht in den Bachelor, Model Richie Strahan, verliebt - sondern ineinander.
bild.de, derwesten.de, stuff.co.nzKommentieren ...

Basta: Australier gibt Job-Referenz für Unbekannten ab.

BastaZiemlich beste unbekannte Freunde: Der Australier James kommt der Bitte von Tim nach, für ein Bewerbungsgespräch als Referenz herzuhalten. Als der Arbeitgeber sich nach Tim erkundigt, erzählt James von gemeinsamen Spendensammlungen und der Zeit im Fußballverein - dabei kennt er Tim gar nicht. Wahrscheinlich hätte Tim den Job bekommen, wären er und der vermeintliche Arbeitgeber nicht australische Radiomoderatoren, die sich einen Telefonscherz erlaubt haben.
youtube.com (4-Min-Video) via stern.de

Kommentieren ...

Christian Fricke kehrt zu Bauer zurück.

Christian Fricke 150Bauer holt Christian Fricke zurück und macht ihn zum Managing Director bei Bauer Xcel Media in Australien und Neuseeland. Fricke kommt vom Startup PlayBuzz, das zu Walt Disney gehört. Dort hatte er erst vor knapp einem Jahr als Managing Director angeheuert. Bis dahin war Fricke bei Bauer in unterschiedlichen Positionen tätig, zuletzt bei Bauer Digital. In neuen Job folgt Fricke auf Carl Hammerschmidt, der nach sechs Jahren geht, und berichtet an Nick Chan, den neuen Bauer-CEO Down Under.
new-business.deKommentieren ...

Australischer Teenie bekommt von Investoren 2 Mio Dollar.

Ben Pasternak 150Ben Pasternak gilt bei Investoren als der nächste Mark Zuckerberg. Der 16-jährige Australier hat bei Risikokapitalgebern zwei Mio Dollar für seine App Flogg eingesammelt, eine Mischung aus Tinder, Instagram und Ebay. Trotz vollem Konto und Apartment in Manhattan plagen Ben Pasternak die normalen Probleme eines Teenagers: Er kann nicht kochen, muss bei jeder Alltagsfrage seine Eltern anrufen und findet Gespräche mit Anwälten so spannend wie Hausausgaben.
noz.de, t3n.de, gruenderszene.deKommentieren ...

Basta: Australische Schule verbietet Schülern sich zu umarmen.

Kinder umarmen-150Dreikäsehoch sollen high-fiven: Schüler der St. Patricks Grundschule im australischen Geelong dürfen sich nicht mehr umarmen, entscheidet Schulleiter John Grant. Die Kinder sollen so lernen, sich selbst zu schützen und "den persönlichem Raum Anderer zu respektieren". Als Alternative für Lob und Zuneigung empfiehlt Grant Händeschütteln und High-Fives.
heraldsun.comKommentieren ...

Basta: Johnny Depp posiert für Entschuldigungs-Video.

Johnny Depp-150Johnny Dogg: Nordkorea Australien zwingt Schauspieler Johnny Depp und Ehefrau Amber Heard zu einem Bekennervideo der ganz besonderer Art. Die beiden Schauspieler hatten 2015 zwei Hunde via Privatjet zwar ins Land aber nicht in Quarantäne gebracht. Nun posieren Depp und Heard auf richterliche Anordnung reumütig und rufen dazu auf, nicht gegen Gesetze zu verstoßen.
mashable.com


Kommentieren ...

In Australien produziert Twitter jetzt Food-Videos.

Twitter Icon 150Twitter will offenbar im Markt der Food-Videos mitmischen: Der australische Star-Koch Adam Liaw zeigt in der australischen Twitter-Niederlassung, wie er ein Hühnchen ausbeint und Garnelen zubereitet - der blaue Twitter-Vogel schaut ihm dabei unübersehbar über die Schulter, die Clips sind im Twitter-Design gebrandet. Mashable mutmaßt, dass dies für Twitter der Anfang eigener Rezept-Videos sein könnte.
mashable.com


Kommentieren ...

Bauer stößt Vertriebsgeschäft in Australien ab.

bauermediagroup150Bauer überlässt wie bereits im Dezember spekuliert den Vertrieb seiner Magazine in Australien künftig anderen. Das Hamburger Medienhaus stößt die Distributions-Aktivitäten seiner Vertriebstochter Network Services an den Zeitschriften-Distributor Gordon & Gotch ab und will sich künftig auf Content statt Logistik konzentrieren, meldet "new business".
new-business.de, turi2.de (Background)Kommentieren ...

- Bild des Tages -

Silvester
Die Party hat begonnen: Über dem Sidney Opera House explodiert das Neujahrsfeuerwerk in rot schillernden Kaskaden und gelbem Funkenregen. Auf der ruhigen Wasseroberfläche der Mündung des Parramatta-Flusses schimmert ein matter Widerschein des feurigen Spektakels am Himmel. Zehn Stunden vor dem Jahreswechsel in Deutschland hat die Party in Australien schon begonnen. Redaktion und Verlag von turi2 wünschen ein bildschönes 2016.
(Mick Tsikas/EPA/Picture Alliance)
Kommentieren ...

Andreas Schoo soll bei Bauer Australien aufräumen.

Andreas Schoo 600
Steife Brise aus dem Norden: Bauer schickt Andreas Schoo ans andere Ende der Welt und macht ihn zum Interims-CEO in Australien. Der Hamburger Manager ist in der Konzern-Geschäftsleitung bereits für Australien zuständig, nun übernimmt er von David Goodchild auch das operative Geschäft. Goodchild, der parallel auch Bauers UK-Dependance leitet, war erst ein gutes Jahr Down Under am Werk, hat das Geschäft aber offenbar nicht in Griff bekommen. Mit Schoo schickt Yvonne Bauer nun einen ihrer erfahrensten Manager in die Bresche. Er soll zwischen Hamburg und Melbourne bzw. Sydney Vielfliegermeilen sammeln, bis ein in Australien ansässiger, dauerhafter CEO gefunden ist.

Bauer ist seit der Übernahme von Consolidated Press Ende 2012 größter Verleger in Australien und Neuseeland mit Zeitschriften in jedem Segment. Gerüchte, der Verlag könnte seine Vertriebstochter Network Services abstoßen, weist Bauer zurück. Der Verlag spricht von einer "Neustrukturierung".
horizont.net, mumbrella.com.au, turi2.de (Background)Kommentieren ...

“New Business”: Bauer könnte Vertrieb in Australien verkaufen.

bauermediagroup150Bauer hadert mit dem Zeitschriften-Vertrieb in Australien und könnte die hauseigene Vertriebstochter Anfang 2016 verkaufen, hört "New Business" aus dem Unternehmen. In Finnland kauft Bauer dagegen zu und übernimmt das landesweite Radio Nova von Bonnier.
new-business.de (Australien), new-business.de (Finnland)

Update 15.12.: Bauer weist die Verkaufsabsichten zurück und spricht von einer "Neustrukturierung". weiterlesen ...Kommentieren ...

“Australian”-Chefredakteur Chris Mitchell tritt zurück.

Chris Mitchell 150The Australian verliert Chefredakteur Chris Mitchell nach 24 Jahren. Mitchell hat angekündigt, zurückzutreten, sobald ein Nachfolger gefunden ist. Der konservative Australien gehört zu Rupert Murdochs News Corp und ist Down Under die meistverkaufte bundesweite Tageszeitung. Seit der Finanzkrise 2008 macht das Blatt keine Gewinne mehr.
theguardian.comKommentieren ...

- Bild des Tages -

bdt20151001-600
Eiskalt kalkuliert: Einer der Orakel-Pinguine im SeaLife-Aquarium in australischen Melbourne entscheidet sich für einen Chip der Hawthorn Hawks. Mit dieser possierlichen Technik prognostizieren die Australier den Sieger der AFL Premiership, dem jährlichen Finalspiel der australischen Football-Liga. Die Tiere machen gern mit, sie tragen die eingesammelten Chips zu ihren Partnern und verbuddeln sie als Beigabe im Nest. Titelverteidiger Hawthorn gewinnt - zumindest, wenn es nach den Pinguinen geht.
(Julian Smith/EPA/Picture Alliance)Kommentieren ...

Bauer macht down under mit “Top Gear” Schluss.

bauermediagroup150Bauer gibt die australische Ausgabe der Zeitschrift "Top Gear" und die dazugehörige Website auf. Die BBC hat zuvor eine globale Website zu der TV-Marke gestartet. Die bisher erfolgreiche Auto-Sendung soll mit neuem Team neu starten, nachdem die BBC den Vertrag des bisherigen Moderators Jeremy Clarkson nach einem Zwischenfall - er schlug einen der Produzenten - nicht verlängerte.
mumbrella.com.auKommentieren ...

Basta: Endlich wieder Minister in Talkshows.

Icon Basta 150Tony Abbott, Premierminister Australiens, hatte seinen Ministern verboten, an der Talkshow Q&A teilzunehmen. Ein Regierungsmitglied stritt sich dort heftig mit einem verurteilten Kriminellen im Publikum. Jetzt hat Q&A die Regeln geändert und Abbott die Teilnahme wieder erlaubt. Ob das die Sendung verbessert oder verschlechtert, müssen die Zuschauer entscheiden.
derwesten.deKommentieren ...