- Anzeige -
Wolfram Weimer schreibt "Das konservative Manifest"
Spannende Neuerscheinung auf dem Buchmarkt: Verleger Wolfram Weimer publiziert 50 Jahre nach 1968 "Das konservative Manifest". Das Buch sei "Gift für Linke und eine Zumutung für Rechte". Es formuliert lustvoll, intelligent und provokant das geistige Kompendium der neuen Bürgerlichkeit. Ein positiver Leitfaden, bei dem gilt: Es gibt sie wieder, die guten alten Werte.
www.konservatives-manifest.com

"Welt" veröffentlicht Passagen aus Deniz Yücels Buch, geschrieben in den "Kleinen Prinz".

Welt veröffentlicht vorab Passagen aus dem Buch von Deniz Yücel, das am 14. Februar erscheint. Es enthält Texte aus seiner Zeit vor der Inhaftierung und Stücke aus dem im Gefängnis. "Welt" druckt zu letzteren Bilder des Manuskripts – Yücel hat es heimlich in den Weißraum einer Ausgabe von "Der kleine Prinz" geschrieben.
welt.de, edition-nautilus.de (Buch)Kommentieren ...

Lese-Tipp: Ein kleiner schottischer Verlag hält die Rechte an der Vorlage für "Babylon Berlin".

Lese-Tipp: Elmar Krekeler erzählt, wie Volker Kutschers Buch "Der nasse Fisch" seinen Weg in die Welt nahm. Den Krimi, der als Vorlage für die TV-Serie "Babylon Berlin" dient, wollte erst kein Verlag veröffentlichen. Noch schwieriger wurde der Sprung in den englischsprachigen Markt. Ein kleiner schottischer Verlag hält die Rechte, hatte aber zunächst nicht genug Geld für eine Übersetzung. Nun profitiert er vom weltweiten Ruhm der TV-Serie.
"Welt", S. 27 (Paid)Kommentieren ...

fragebogen2: Peter Höpfner.


fragebogen2: Peter Höpfner, Chefredakteur beim Comic-Verlag Egmont Ehapa, hat als Kind von einer Karriere als Basketball-Profi geträumt, "aber meine körperlichen Fähigkeiten und mein alter Herr haben dafür gesorgt, dass ich was Anständiges" gelernt habe. Im Video-Fragebogen von turi2.tv verrät Höpfner außerdem, dass er bei Schulaufführungen seiner Kinder Tränen in den Augen hat und warum Kai Diekmann eines seiner drei großen Vorbilder ist.
turi2.tv (58-Sek-Video)Kommentieren ...

"Bild" druckt Auszüge aus Paul Ronzheimers Sebastian-Kurz-Biografie.

Bild rollt Reporter Paul Ronzheimer den roten Teppich aus: Ronzheimer darf seine Sebastian-Kurz-Biografie per Vorabdruck auf Seite 2 und auf bild.de vermarkten. Im Blatt verweist "Bild" darauf, dass Springer nicht am herausgebenden Herder-Verlag beteiligt sei. In Teil 1 der Serie erzählt Ronzheimer, aus welcher Familie Österreichs junger Kanzler stammt.
"Bild", S. 2, bild.deKommentieren ...

Gericht verbietet Auflage des Buchs "Krebsmafia" von Oliver Schröm und Niklas Schenck.

OLG Hamburg verbietet die aktuelle Printauflage des Buches "Krebsmafia" von Correctiv-Chefredakteur Oliver Schröm (Foto) und Niklas Schenck. In einer früheren Instanz hatte das Landgericht Hamburg die Verbreitung von Buch-Passagen untersagt. Das OLG untersagt nun auch die Verbreitung bereits gefertigter Exemplare des Buches. Die Richter begründen das Urteil damit, dass der herausgebende Bastei-Lübbe-Verlag öffentlich damit geworben hat, dass die gebundene Erstauflage des Buches trotzdem weiterhin verkauft werden dürfe.
presseportal.deKommentieren ...

Deniz Yücel kündigt neues Buch zum Jahrestag seiner Verhaftung an.

Deniz Yücel bringt am 14. Februar, dem Jahrestag seiner Verhaftung, das Buch "Wir sind ja nicht zum Spaß hier" heraus. Das Werk erscheint in der Edition Nautilus und enthält eine Auswahl der journalistischen Texte von Deniz Yücel, die er im türkischen Gefängnis bearbeitet hat. Zusätzlich erscheinen einige neue Artikel sowie ein Beitrag seiner Frau Dilek Mayatürk-Yücel.
buchreport.deKommentieren ...

"WSJ": Penguin Random House übernimmt Rodale Books von Hearst.

Penguin Random House übernimmt Rodale Books vom US-Medienkonzern Hearst zu einem nicht genannten Preis, berichtet das "Wall Street Journal". Rodale Books ist auf Lifestyle-, Koch- und Kinderbücher spezialisiert. Erst im Oktober hatte Hearst den US-Verlag Rodale, u.a. Herausgeber von "Men's Health", erworben und trennt sich nun von der Buchsparte.
wsj.com (Paid), webwire.com, turi2.de (Background)Kommentieren ...

Zitat: Trump geht gegen Skandalbuch für US-Verhältnisse zu weit.

"Zu verlangen, dass ein Buch nicht publiziert wird, ist massiv verfassungswidrig, und kein US-Gericht wird sowas anordnen."

John Sargent, CEO der Holtzbrinck-Tochter MacMillan und damit Verleger des Skandalbuchs "Fire and Fury", echauffiert sich über Donald Trumps Versuch, es juristisch zu stoppen.
publishingperspectives.comKommentieren ...

Trump-Enthüllungsbuch "Fire and Fury" löst Hype aus.

Trump-Enthüllungsbuch "Fire and Fury" von Michael Wolff sorgt zum vorgezogenen Veröffentlichungstermin am Freitag für einen Käuferansturm in Washington, berichtet Marc Hoffmann. Vor vielen Buchläden habe es lange Schlangen gegeben, wie zuletzt bei der Veröffentlichung von Harry-Potter-Büchern. Vielerorts sei das Buch ausverkauft. Auch Amazon führt den Titel auf Platz eins seiner aktuellen Bestseller. Zumindest in Washington seien die meisten Käufer Medienvertreter.
tagesschau.de, turi2.de (Background)Kommentieren ...

Dirk von Gehlen und Yannic Hannebohn launchen einen Podcast.

Dirk von Gehlen, Social-Media-Chef der "Süddeutschen Zeitung", und Yannic Hannebohn starten einen Podcast namens "Was würde der Shruggie tun?". Zuhörer sollen dabei Fragen an den Shruggie stellen können - Shruggie ist der Held aus von Gehlens Buch Das Pragmatismus-Prinzip. Das Werk erscheint im Januar bei Piper.
dirkvongehlen.de, soundcloud.com (18-Min-Audio)Kommentieren ...

- Anzeige -

Dinner for two: Das neue freundin-Restaurantbuch empfiehlt 15 Münchner Restaurants – und bietet für jede Location Mehrwerte: Käufer erhalten zum Beispiel eines von zwei Hauptgerichten oder Aperitif und Dessert gratis zu ihrer Bestellung dazu. Der Wert der enthaltenen Gutscheine beläuft sich auf rund 350 Euro. Das perfekte Geschenk zu Weihnachten – hier im freundin-Shop oder bei Amazon bestellen!

Buchverlage wollen nicht für "Spiegel"-Bestseller-Logo bezahlen.

Spiegel zieht sich beim Versuch, Geld mit der "Spiegel"-Bestsellerliste zu verdienen, den Zorn der Buchverlage zu. Diogenes kündigt an, das Logo nicht mehr zu nutzen. Random House nennt es "nicht akzeptabel", kurzfristig einen Millionenbetrag zahlen zu müssen. Auch Bonnier und die Holtzbrinck-Gruppe sind irritiert. Der "Spiegel" nimmt künftig je 250 Euro für das "Spiegel"-Bestseller-Logo in der Werbung und auf Buch-Covern.
boersenblatt.netKommentieren ...

Eulenspiegel-Verlag meldet nach VG-Wort-Forderung vorläufige Insolvenz an.

Eulenspiegel-Verlag hat vorläufige Insolvenz angemeldet. Der insgesamt zwölf Mitarbeiter beschäftigende DDR-Traditionsbetrieb gibt an, eine Forderung der VG Wort nicht zahlen zu können. Die Verwertungsgesellschaft fordert von Eulenspiegel eine Rückzahlung für Werke, deren Rechte der Verlag vor einigen Jahren von der damals insolventen Neue Berlin Verlagsgesellschaft übernommen hat.
tagesspiegel.deKommentieren ...

Dominik Wichmann produziert und vermarket die Autobiografie von Tina Turner.


Autobiografie statt Autos: Dominik Wichmann produziert und vermarktet mit Looping Studios die Autobiografie von Tina Turner, Arbeitstitel: "My Love Story". Looping Studios betreut bisher hauptsächlich das Content Marketing von Mercedes-Benz.

Der Ex-"stern"-Chefredakteur und die US-amerikanische Autorin Deborah Davis schreiben Turners Autobiografie mit. Beide haben Erfahrungen in dem Metier, Wichmann schrieb z.B. "Zwischen Zwei Leben" für Guido Westerwelle, Davis "The Oprah Winfrey Show" für die amerikanische Entertainerin. Das Buch soll im Herbst 2018 in verschiedenen Ländern erscheinen, die Rechte für den deutschen Markt hat sich die Bertelsmann-Tochter Penguin Random House gesichert.
cp-monitor.de, turi2.de (Background Looping Studios)1 Kommentar

"Spiegel": Bestsellerliste soll einheitliches Logo erhalten.

Spiegel arbeitet an einem einheitlichen Logo für die Bestsellerliste. In der Vergangenheit seien im Handel vermehrt ungeprüfte Logos aufgetaucht, die nicht zur Corporate Identity passen. Die "Spiegel"-Tochter Harenberg Kommunikation betreut die Qualitätsoffensive und soll sicherstellen, dass sich keine Bücher mit falschem Logo auf die Liste mogeln.
buchreport.deKommentieren ...

- Anzeige -

Nach seinem Spiegel-Bestseller "Zurück an die Arbeit" erscheint jetzt Lars Vollmers neues Werk. In siebeneinhalb Gedanken ermittelt der Vordenker: "Wie sich Menschen organisieren, wenn ihnen keiner sagt, was sie tun sollen." Ein inspirierendes Buch mit augenöffnenden Geschichten für mehr Erfolg und Agilität in Gesellschaft und Wirtschaft. Hier geht's zur Neuerscheinung.

Zahl des Tages: Donald Duck macht sich bei Rewe breit.

Zahl des Tages: Entenstarke 15,3 Mio Lustige Taschenbücher druckt Egmont Ehapa exklusiv für Rewe. Kunden kriegen eine von sechs Rewe-Spezial-Ausgaben an der Kasse geschenkt, fehlende Hefte können für 3,99 Euro gekauft werden.
"Horizont" 48/2017, S. 8 (Paid), horizont.net, rewe.de




Aus dem Archiv von turi2.tv: 50 Jahre "Lustiges Taschenbuch":
Kommentieren ...

Audible-Gründer Don Katz erinnert sich an die Anfänge.

Audible ist von der Walkman-Alternative zur digitalen Bibliothek mit 300.000 Hörbüchern geworden. In der "Süddeutschen" erinnert sich Firmengründer Don Katz, wie er in den 1990er Jahren am Hudson River joggte. Im Gepäck: der Walkman, randvoll mit Hörbüchern. Die waren damals "langweilig gesprochen". Zudem litt der Hörgenuss unter Bandsalat und der maximalen Abspieldauer von 110 Minuten pro Kassette. Die Idee, selbst Hardware zu produzieren, ging jedoch schief. Die Geräte verkauften sich nicht gut. "Als ich Jeff Bezos von der Idee erzählte, sagte der, dass diese Art Geschäft zehn Jahre braucht für den Durchbruch." 2008 übernahm Amazon dann die Firma. Katz, der auch "gebundene Bücher durchaus mag", sieht es als Erfolg, "dass gerade jetzt Millionen Menschen Hörbücher hören und uns Stunden ihrer Zeit schenken".
sueddeutsche.de (Paid)Kommentieren ...

Buchhändler können Amazon-Titel für ihre Läden bestellen.


Vom Händlerschreck zum Handelspartner: Amazon bietet seine selbst verlegten Bücher künftig im stationären deutschen Buchhandel an. Alle 800 deutschsprachigen Titel aus dem Publishing-Programm sind für Ladenbetreiber über den Großhändler KNV bestellbar. KNV beliefert 6.000 Filialen, die meisten in Deutschland. Bisher ließen sich die Bücher des Tech-Riesen nur online kaufen.

Amazon sichert sich Zugang zu Millionen Kunden, die weiterhin analog einkaufen: Der stationäre Buchhandel setzte im vergangenen Jahr 4,39 Mrd Euro um. Amazon ist seit Jahren der Schrecken der Händler, nun kommt er mit eigenen Produkten in ihre Regale. In den USA betreibt Amazon 13 eigene Buchläden, drei weitere kommen bald hinzu. (Foto: Kitty Kleist-Heinrich / Tagesspiegel / Picture Alliance)
boersenblatt.net Kommentieren ...

Tatjana Kerschbaumer wird Chefredakteurin der "turi2 edition".

tatjana kerschbaumer 150Läuft bei ihr: Tatjana Kerschbaumer, 27, wird Chefredakteurin der turi2 edition. Gründer Peter Turi überträgt Kerschbaumer die volle redaktionelle Verantwortung für seine Buchreihe, bleibt aber als Autor und Herausgeber an Bord. Creative Director bleibt Uwe C. Beyer. Kerschbaumer ist Absolventin der Deutschen Journalistenschule und bei der "turi2 edition" seit Anfang 2016 Redaktionsleiterin.
turi.de/teamKommentieren ...

Thomas Middelhoff darf die erste Auflage seines Buches nicht weiter vertreiben.


Ausge-bucht. Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff muss die erste Auflage seines Buches "A 115 - Der Sturz" einstampfen, entscheidet das Landgericht Stuttgart. Auch bereits gedruckte und ausgelieferte Bücher darf der Verlag nicht weiter verbreiten. Grund sind mehrere unwahre Tatsachenbehauptungen, über drei "Spiegel"-Journalisten und deren Berichte über ihn. Middelhoffs Darstellung verletzt nach Ansicht der Richter die "Spiegel"-Journalisten in ihren Persönlichkeitsrechten.

Middelhoff behauptet u.a. die "Spiegel"-Redakteure hätten unsauber recherchiert, Fakten unterschlagen und sich auf dubiose Quellen gestützt. Middelhoffs Anwältin habe versucht, einige der beanstandeten Passagen als bloße "Meinungsäußerung" zu verteidigen. Die Richter sagen aber: Wenn eine Meinungsäußerung einen erwiesen falschen oder bewusst unwahren Tatsachenkern enthalte, tritt das Grundrecht der Meinungsfreiheit hinter die Schutzinteressen des Betroffenen. (Foto: Uwe Zucchi / dpa)
spiegelgruppe.deKommentieren ...

Krimi-Liebhaber kauft den Polar-Verlag und rettet ihn vor dem Aus.

Polar-Verlag aus Hamburg wird von einem Geldgeber aus Süddeutschland übernommen und damit vor der Insolvenz gerettet. Der bisher anonyme Finanzier sei "ein Liebhaber der Kriminal-Literatur", sagt Verlagsgründer Wolfgang Franßen, der als Herausgeber und Programmleiter an Bord bleibt. Das Programm werde sich nicht ändern.
boersenblatt.net, turi2.de (Background)Kommentieren ...

Wolfgang Kattanek hat Reclam aus der Krise geführt.

Reclam: Jurist Wolfgang Kattanek hat den Verlag als branchenfremder Seiteneinsteiger aus der Krise geführt. Das war in manchen Bereichen schmerzhaft, doch inzwischen schreibt Reclam wieder schwarze Zahlen. Noch macht der Verlag mit der gelben "Pflichtlektüre" 30 % seines Umsatzes, um die Firma krisenfest zu machen, lässt Kattanek seine Mitarbeiter mit digitalen Unterrichtsmaterialien experimentieren.
sueddeutsche.deKommentieren ...