Zitat: Christoph Keese sieht die großen Verleger als Technikfreaks.

"Axel Springer, Henri Nannen – die großen Verleger waren auch immer Technikfreaks."

Springer-Mann Christoph Keese verweist im Gespräch mit Peter Turi bei der Launch Party zur neuen turi2 edition darauf, dass es schon immer eine große Nähe zwischen Verlegern und technischen Neuerungen gab.
turi2 vor Ort, twitter.com

Weitere Zitate von Christoph Keese:

"Die Stärke des Silicon Valley: Die stellen wirklich uns in den Mittelpunkt. Sie und mich. User Centricity."

"Die Digitalisierung ist wie Star Wars: Es gibt immer eine helle und eine dunkle Seite der Macht."

"Ich kann mich mit niemandem mehr unterhalten, ohne darüber nachzudenken, wie ich sein Geschäftsmodell zerstöre."

turi2 edition5: Das digitale Ego von A bis Z.

Chatbots, Datamining, Influencer und der Jeremy-Meeks-Effekt:
Peter Turi und Katja Nettesheim blicken in der turi2 edition5 hinter die Kulissen des "Digital Me".

Amazon: Die Erfinder des One-Stop-Shopping ohne Stop haben aus dem König Kunden einen gottgleichen Herrscher gemacht, der mit einer Wischbewegung alles herbeizaubern kann – von der Büroklammer über Elefantenmist bis hin zum Auto. Weiterlesen…

Launch der turi2 edition5, The Digital Me.


Der kann ins Auge gehen: Jedes der 1.242 Titelbilder der neuen "turi2 edition" ist aus 2.500 kleinen Porträts von Branchengrößen zusammengesetzt.

turi2 in eigener Sache: Ich bin, was ich bin, erst in den Augen der anderen - Uwe C. Beyer, Creative Director von turi2, hat eine verblüffend einfache Umsetzung für "The Digital Me", das Thema der turi2.de/edition5 gefunden. Es geht darin um das Ego in Zeiten des Internets, da lohnt genaues Hinsehen. Zumal 1.241 der wichtigsten Medien- und Markenmacher ein Buch mit ihrem eigenen Konterfei bekommen - zusammengesetzt aus über tausend kleinen Fotos der Kollegen.

Nach sechs Monaten Arbeit kommt der langsamste - und schönste - Branchendienst wieder 200 Seiten dick mit feinster Optik und Haptik, fast ein Kilo schwer, zu seiner Zielgruppe, den 20.000 Media-Entscheidern in Deutschland. turi2 feiert mit 100 geladenen Gästen ab 18:30 Uhr in der Berliner Friedrichstraße bei Landau Media eine Launch Party. Mit Springer-Mann Christoph Keese diskutiert Peter Turi für turi2.tv das Thema der fünften Ausgabe: Wie die Digitalisierung unser Leben und unser Arbeiten verändert.

Die geschlossene Veranstaltung ist eigentlich ausgebucht, aber für zwei treue Leser des turi2-Newsletters haben wir Karten zurückgelegt - schnell bewerben unter post@turi2.de. Für alle, die es nicht nach Berlin schaffen, kommt das Buch am Freitag an den Kiosk oder ins Haus. Und die Diskussion mit Christoph Keese steht ab Freitag auf turi2.tv.
turi2.de/edition5

Marco Fenske baut mit dem Sportbuzzer dem Regional-Fußball die große Bühne.


Der Cheftrainer: Marco Fenske ist bei Madsack der Mann für den Fußball. Unter seiner Regie entsteht der Sportbuzzer, das Fußballportal der Madsack-Zeitungen mit bundesweitem Anspruch und ordentlich Lokalkolorit. "Das Herz unserer Leser schlägt in erster Linie im Regionalen", sagt Fenske im Video-Interview für die turi2 edition5. Der Cheftrainer erklärt, wie er bei Madsack den digitalen Ball rollen lässt. Weiterlesen …

Jesper Doub steuert den "Spiegel" durch den digitalen Umbruch.


Innovation von oben: Mit Jesper Doub hat der "Spiegel" einen IT-Mann als Verlagsleiter. Und der liest sein Blatt nur noch selten auf Papier, sondern auf dem iPad. Im Video-Interview zur neuen turi2 edition5 sagt Doub: "Die normale, neue Realität ist: Wir sind ständig in einem Transitionsprozess." In dem Prozess kann der "Spiegel" wieder wachsen – abseits der Kernmarke. Weiterlesen …

Zitat: Stephanie Caspar kann nicht hell sehen, aber sich vorbereiten.

"Wir maßen uns nicht an, alles perfekt vorzuplanen für die nächsten drei Jahre. Wir stellen uns so auf, dass wir auf alles reagieren können, egal was da kommt."

WeltN24-Chefin Stephanie Caspar guckt im Interview für die turi2 edition5 nicht auf die Baukräne vor ihrem Bürofenster. Im Video-Interview spricht sie lieber über die Liebe zur laufenden Veränderung.
turi2.tv (5-Min-Video auf YouTube)

"Welt"-Chefin Stephanie Caspar denkt und lenkt digital.


Es lebe der Umbruch: Stephanie Caspar ist nicht die lauteste, aber eine der erfolgreichsten digitalen Medienfrauen. Als neue Chefin von Springers digitalen Verlagsaktivitäten lebt sie nach dem Motto: Veränderungen sind positiv, denn sie bedeuten Weiterentwicklung. Jens Twiehaus hat die Architektin von WeltN24 für die neue turi2 edition5 und mit der turi2.tv-Kamera besucht. Weiterlesen …

Video des Tages: Bindung der "turi2 edition The Digital Me".


Starke Seiten: In der Buchbinderei Schaumann in Darmstadt läuft am Vormittag die neue turi2 edition The Digital Me vom Band. Hier finden das Cover und der 200 Seiten starke Inhalt des Buches zueinander. Am kommenden Freitag liegt die "turi2 edition" am Kiosk und in den Briefkästen der Abonnenten. Beim Launch-Event am Mittwoch, 18.10., 18.30 Uhr in Berlin wird Peter Turi für turi2.tv und horizont.net mit Christoph Keese über den digitalen Wandel sprechen. Sie wollen noch dabei sein? Dann schreiben Sie uns an post@turi2.de – das exklusive Event ist eigentlich ausgebucht, doch unter treuen turi2-Newsletter-Lesern verlosen wir noch 3 Eintrittskarten.