Andreas Mauch wechselt von "TV Spielfilm" zu HolidayCheck.

Andreas Mauch, aktuell bei Burda als Managing Director unter anderem für die "TV Spielfilm" und "Fit for Fun" zuständig, wechselt Mitte Oktober zum ebenfalls zu Burda gehörenden Hotelbewertungsportal HolidayCheck. Dort erhält er den Posten des Director & General Manager Mobile. Seinen bisherigen Job übernimmt zunächst kommissarisch Gunnar Scheuer, CFO bei BurdaNews.
burda.com

Aus dem turi2.tv-Archiv: Andreas Mauch erklärt die Transformation von "TV Spielfilm".

Burda plant Datenteam, "deutsches Hulu" und mehr Online-Handel.


Verlag kommt von verlagern: Die News-Sparte von Burda plant mit einem Wachstumsschub dank Siegeln, Streaming und Shopping. Spartenchef Burkhard Graßmann will künftig noch mehr Siegel verteilen und Rankings erstellen, sagt er im "W&V"-Interview. 2017 brachte dieses Neugeschäft die Trendwende. Nach grausigen Zeiten mit jährlich 4 % Umsatzminus ist Burda News vergangenes Jahr gewachsen, freut sich Graßmann. Arzt-Rankings und andere Listen spülen dem Verlag Geld in die Kassen, weil die bewerteten Institutionen Geld bezahlen müssen, wenn sie das Prüfsiegel auf ihre Websites pinnen.

Recherchen wie etwa für die "Focus"-Klinikliste führt Munich Inquire durch – die 2010 ausgegliederte Datenredaktion des "Focus". Graßmann will für den Ausbau der Test-Aktivitäten wieder ein eigenes Datenteam aufbauen. Aus dem Deutschland-Test eine Zeitschrift zu machen, schließt Graßmann aus. Sein Traum ist eine digitale Empfehlungsplattform, über die Verbraucher vom Zahnarzt über den Handwerker bis zum Steuerberater alle Testergebnisse durchsuchen können.

Als Plattform erfolgreich ist auch TV Spielfilm live: Nutzer können über das digitale Angebot der Programmzeitschrift mobil fernsehen gegen Bezahlung. Graßmann spricht von 2,5 Mio registrierten Nutzern und wünscht sich ein deutsches Hulu, "eine neutrale Plattform, bei der alles zusammenläuft und auf der jeder präsent sein will". Drittes neues Wachstumsfeld ist der Vertrieb von Lebensmitteln über die Medienmarken: Burda vertickte über Advertorials bereits 1,9 Mio Flaschen Wein sowie Kaffee. Der Verlag ist laut Graßmann mit einem dritten Online-Lebensmittelhändler in Verhandlungen.

Die Printmarken braucht Graßmann indes weiter, um Seriosität und Glaubwürdigkeit für die Siegel und den Online-Handel auszustrahlen. Aufmerksamkeit für die Titel generiert der Verlag zunehmend abseits des klassischen Marketings, etwa durch Live-Events wie Gentlemen Weekends des "Playboy". Außenwerbung ist Graßmann zu teuer, TV sei in bestimmten Zielgruppen unwirksam und auch der Kiosk locke immer weniger Kunden zum Stöbern. (Foto: Burda, Montage: turi2)
"W&V" 30/2018, S. 10-15 (Paid), wuv.de (Kurzfassung)

Aus dem Archiv von turi2.tv: Burkhard Graßmann beantwortet den turi2-Fragebogen und verrät u.a., wie er für sich selbst werben würde:

"Fernsehen wird wieder besser." Lutz Carstens und Philipp Schulze blättern durch ihr "Serien Magazin".


Gedruckte Serien-Ware: Burda legt am Freitag ein Serien Magazin an den Kiosk und verspricht 115 Neustarts, gesichtet und bewertet nach den Kriterien von "TV Spielfilm" und "Cinema". Das Ziel der Chefredakteure Lutz Carstens und Philipp Schulze: Serienfans eine gezielte Einschalt-Empfehlung für Serien zu liefern, die keine Zeitverschwendung sind. Beim Redaktionsbesuch von turi2.tv geben sich die Chefs hoffnungsvoll, dass die Leser der Mutterhefte auch in Sachen Serien am Kiosk zugreifen.

Wirklich neu ist das Serien-Genre für Carstens und Schulze nicht: Der "TV Spielfilm"-Chef schwört auf heimische Serien, "Cinema"-Chef Schulz freut sich über US-Ware wie "Game of Thrones", das es auch auf den Titel des "Serien Magazins" schafft. Und auch in ihren Magazinen haben sich längst Serien-Spalten und -Specials etabliert. "Wir sind guter Hoffnung, dass unsere Leser auch zum Thema Serien etwas umfangreicher informiert werden wollen als in unseren Mutterheften", sagt Carstens.
youtube.com (4-Min-Video auf YouTube)

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Gut, ans Original kommt nichts heran, aber ob up Platt (NDR, 12.00), in Schwiizerdütsch (SWR, 16.20), op Kölsch (WDR, 17.35), uff Hessisch (Hessen, 17.45) oder als "Dinner für Brot" (Kika, 20.30) – auch die Variationen haben ihre Reize.
"Dinner for One", Original u. a. im Ersten um 11.00 Uhr und 15.50 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Todkranker Milliardär (Ben Kingsley im güldenen Trump Tower!) kauft einen frischen Körper, angeblich gezüchtet, tatsächlich ein Mann ohne Erinnerung (Ryan Reynolds) – doch die kommt wieder... Ganz netter Actionthriller.
"Self/less – Der Fremde in mir", RTL2, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Die saftigen Historienserien internationaler Sender und Streamingdienste färben bis zur guten, alten Tante ARD ab: Herbert Knaup kommt uns als Jakob Fugger, und ein Jüngling gerät in kirchliche wie weltliche Machtspiele.
"Die Puppenspieler: Aus dem Feuer (1)", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Die Weltgemeinde hat entschieden: Mit 1,3 Milliarden Dollar Einspielergebnis ist Disneys "Frozen" (Originaltitel) der erfolgreichste Trickfilm aller Zeiten. Mit Schneemann Olaf und nicht allzu viel Hans Christian Andersen.
"Die Eiskönigin – Völlig unverfroren", RTL, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Manchmal wundert man sich, dass gewisse Geschichten noch nie erzählt wurden: z. B. die Schicksalsjahre von Erich Kästner (prima: Florian David Fitz) zwischen Weimarer Republik und Nazizeit... Eine vorbildliche, berührende Biografie.
"Kästner und der kleine Dienstag", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Intrigen, Lügen und Erpressung am Theater – jeder weiß, dass Hollywood gemeint war: Der witzige, böse, brillante, sechsfach Oscar-geehrte Klassiker mit Bette Davis und Marilyn Monroe zählt zu den Filmen, die man gesehen haben muss!
"Alles über Eva", Arte, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Wild und ruppig und ziemlich klasse geht es weiter: Nach "Alles auf eine Karte" (lief am 7.12.) schließt sich nahtlos Fall zwei an: Das deutsch-französische Team ermittelt gegen Drogendealer – und ruft die Russenmafia auf den Plan...
"Über die Grenze – Gesetzlos", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Chile, 1973: Emma "Hermine" Watson schmuggelt sich ins Foltercamp von Diktatorenfreund Paul Schäfer (Michael Nyqvist), um ihren Liebsten Daniel Brühl zu retten... Das Drama der wahren Sekte als Folie für einen Politkitsch-Liebesthriller.
"Colonia Dignidad – Es gibt kein zurück", Pro Sieben, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Der Münchner Polizist Carlos Benede, einst im Heim aufgewachsen, wird zum Schutzengel für junge Verbrechensopfer… Das aufrichtige biografische Drama feiert einen wahren Wohltäter (gespielt von Matthias Koeberlin).
"Der Polizist, der Mord und das Kind", ZDF, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Die erste Staffel war ein abgründiges Porträt einer von Gewalt geprägten Dorfgemeinschaft in Neuseeland. In den neuen Folgen kehrt Polizistin Robin (Elisabeth Moss) nach Sydney zurück. Wieder entwickelt die Story einen Sog tief hinab ins Dunkel.
"Top of the Lake – China Girl", Arte, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Johnny (Rapper Sido) wird Chef einer Roma-Großfamilie aus Serbien. Er nennt sie Syrer, das klingt besser… Asyl, Abschiebung, Hartz IV, Bettelei und Prostitution – Runterziehthemen in einer wunderbaren, klugen Komödie.
"Eine Braut kommt selten allein", Das Erste, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Von der Bundestagswahl über das Las-Vegas-Attentat bis zum Comeback der Kelly Family: Im ersten großen Jahresrückblick lässt Günther Jauch mit prominenten Gästen tragische Ereignisse ebenso Revue passieren wie rührende und lustige.
"2017! Menschen, Bilder, Emotionen", RTL, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Millionen von Kindern haben ihre Geschenke erhalten, nur die kleine Gwen nicht! Weil die topmoderne Zustellung versagt, schmeißt Arthur den alten Rentierschlitten an... Supertrickfilm von Aardman ("Shaun das Schaf").
"Arthur Weihnachtsmann", Disney Channel, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de

- Anzeige -
TV Spielfilm App-Logo_Dez. 2015 150TV-Tipp von TV Spielfilm: Bei "Ninja Warrior Germany" quatschen sie sich gegenseitig unter den Tisch, hier messen sich die Moderatoren Frank Buschmann und Jan Köppen in amüsanten Disziplinen wie Sumoringen, Karaoke und Schneeballschlachtwettkampf.
"Buschi vs. Köppen – Big in Japan", RTL, 20.15 Uhr
Unser Tipp: Testen Sie die Streaming-App, die Ihr TV-Programm mobil macht: live.tvspielfilm.de