"Wir graturilieren" heißt eine Rubrik, die seit 2015 regelmäßig im Newsletter von turi2 erscheint. Die Redakteure von turi2 erkundigen sich bei prominenten Geburtstagskindern danach, wie sie ihren Ehrentag verbringen und wie's so geht und steht im Berufs- und Privatleben.

Wir graturilieren: Bernhard Fischer-Appelt wird 53.


Wir graturilieren: Bernhard Fischer-Appelt, Gründer und Vorstand der Agenturgruppe FischerAppelt, feiert heute seinen 53. Geburtstag. Den Ehrentag verbringt er in Boston, wo er zur Zeit an einem Forschungsprojekt am Weatherhead Center der Harvard Universität arbeitet. Das Beste am abgelaufenen Jahr war der "Blick hinter die Digitalisierungskulisse des Silicon Valley". Besonders spannend dabei war der Ostküstenblick, "der der europäischen Idee erheblich näher ist". Für das kommende Jahr wünscht sich Bernhard Fischer-Appelt ein Heureka. Damit das neue Lebensjahr entsprechend startet, erreichen ihn Gratulationen "ganz old school" per E-Mail oder via WhatsApp. Eines ist sicher: "Ich freue mich auf jeden Fall!"

Die Fels in der Brandung: Edda Fels wird 60.


Wir graturilieren: Edda Fels feiert heute ihren 60. Geburtstag. Der Name der Springer-Kommunikationschefin ist Programm – die Fels in der Brandung hält seit 1996 die Stellung. Die Vorstände und Presse-Assistenten kommen und gehen, doch Edda bleibt an der Spitze der Springer-Kommunikation bestehen. In ihrer ruhigen, sachlichen Art ist Edda Fels eine wichtige Konstante im Wandel, den Springer durchläuft.

Typisch, dass sie um ihren runden Geburtstag kein Gewese macht: Wie und wo genau sie feiert, will Edda Fels nicht verraten – nur so viel: "Feiern werde ich." Das Rampenlicht überlässt sie gern anderen – vielleicht ein Geheimnis ihres Erfolgs. "Gegen Glückwünsche", verrät Fels noch, "habe ich natürlich überhaupt nichts". Gratulanten bitte hier entlang!

Wir graturilieren: Jennifer Lachman wird 37.


Wir graturilieren: Jennifer Lachman, Redaktionsleiterin bei Xing, wird 37. Ihren Geburtstag verbringt sie, "da Mitte November traditionell wenig Resturlaub über ist" tagsüber im Büro. Am Abend geht es im kleinen Kreis in die Lieblings-Cocktail-Bar in Hamburg. Im zurückliegenden Jahr freute sich Lachman beruflich über ein gewachsenes Team und privat vor allem über ihre Reisen nach Kuwait und Island. 2019 soll die lang geplante Afrika-Reise endlich Wirklichkeit werden.

Gratulationen sind wenig überraschend vor allem via Xing willkommen, zumal das Netzwerk selbst auch bald Geburtstag feiert – den 15. Aber auch via E-Mail erreichen Glückwünsche ihr Ziel.

Aus dem Archiv von turi2.tv: fragebogen2: Jennifer Lachman.

Wir graturilieren: Petra Kaminsky wird 54.


Wir graturilieren: Petra Kaminsky, seit 2016 Leiterin dpa-Story, feiert heute ihren 54. Geburtstag. Sie liebt das "grandiose Berliner Wetter" und freut sich, dass immer mehr Medienmachern, "Innovationen, digitale Projekte und Qualitätsoffensiven inzwischen richtig viel Spaß bereiten". Fürs kommende Lebensjahr wünscht Kaminsky sich, noch mindestens zehn neue Frauen als Chefredakteurinnen, "die richtig etwas bewegen". Mit Freunden feiert sie ihren Geburtstag am Wochenende bei gutem, saisonalem und selbstgekochtem Essen. Über Glückwünsche freut sich Petra Kaminsky per E-Mail.

Wir graturilieren: Corina Lingscheidt wird 33.


Wir graturilieren: Corina Lingscheidt, Geschäftsführerin von News.de, wird 33. Ihren Geburtstag verbringt sie "als ganz normalen Montag im Büro". Erst nach Feierabend werde sie mit ihrem Mann und ihrem Sohn einen entspannten Abend genießen. "Sekt und Sushi sind dieses Jahr leider nicht drin für mich, da vier Wochen nach meinem Geburtstag die Geburt unseres zweiten Kindes ansteht", verrät Corina Lingscheidt.

Im zurückliegenden Lebensjahr freute sie sich über deutliches Wachstum bei News.de und dass sie Beruf und Privatleben vereinbaren konnte – auch, weil ihr Mann ein Jahr in Elternzeit gegangen ist. Für das neue Jahr wünscht sich Corina Lingscheidt, dass sie und ihr Team "neue Geschäftsfelder u.a. im Bereich Textautomatisierung, Voice Search und Conversational Journalism entwickeln können". Glückwünsche erreichen sie per E-Mail, Xing, LinkedIn oder WhatsApp.

Wir graturilieren: Holger Hansen wird 40.


Wir graturilieren: Holger Hansen, Managing Director bei Jung von Matt/Sports, wird heute 40. Das feiert er privat in Hamburg, mit Freunden und bei gutem Essen und einem guten Glas Wein. Das Beste am abgelaufenen Jahr war für Hansen, seine Tochter jeden Tag glücklich zu sehen. Er wünscht sich Gesundheit, familiäres und freundschaftliches Glück, beruflichen Erfolg und immer die nötige Ruhe und Gelassenheit und freut sich auf allen Wegen über Gratulationen, z.B. per E-Mail.

Wir graturilieren: Jan von Frenckell wird 53.


Wir graturilieren: Jan von Frenckell, Multi-Chefredakteur bei Bauer, u.a. von "Auf einen Blick", "Fernsehwoche" und "TVklar", sowie der Redaktion Travel & Service Experts, feiert heute in kleinem Rahmen seinen 53. Geburtstag.

Das Beste am abgelaufenen Jahr war für Frenckell, jede Woche zu spüren, wie lebendig das Printgeschäft ist und welche Möglichkeiten es noch immer bietet und mitzuerleben, wie seine jungen Kollegen sich weiterentwickeln. Konkrete Wünsche hat er nicht, er lässt die Dinge gern auf sich zukommen. Über Gratulationen freut er sich per WhatsApp oder E-Mail.

Wir graturilieren: Ina Volkmer wird 33.


Wir graturilieren: Ina Volkmer, freie Redaktionsleiterin beim "Dr. Wimmer-Magazin", feiert heute ihren 33. Geburtstag. Genau genommen hat sie bereits damit begonnen, denn sie hieß das neue Lebensjahr in der Stammkneipe auf St. Pauli gemeinsam mit Freunden willkommen.

Das beste am vergangenen lag für sie darin, die Vorteile der Freiberuflichkeit voll auszukosten, aka: den Schreibtisch einen Monat lang nach Barcelona zu verlegen. Die ersten Erfolge und die Weiterentwicklung des "Dr. Wimmer-Magazins" gefielen ihr auch gut. Volkmer wünscht sich wieder mehr tolerantes, friedliches Miteinander in der Gesellschaft und – wie jedes Jahr – dass der FC St. Pauli nicht absteigt. Über Gratulationen freut sie sich per E-Mail, Instagram oder LinkedIn.

Wir graturilieren: Peter Kloeppel wird 60.

Wir graturilieren: Peter Kloeppel, RTL-Chefmoderator, wird heute 60. Ganze zwei Tage feiert das Gesicht von "RTL Aktuell" den runden Geburtstag an zwei Orten mit Freunden. "Wo, wird nicht verraten", sagt Kloeppel. Mit einem "tollen Team" freue er sich jeden Tag aufs Neue, "seit mehr als einem Vierteljahrhundert" die Themen des Tages für die Zuschauer aufzubereiten. Der RTL-Anchorman schaue bewusst nicht ständig auf das Smartphone, Glückwünsche erreichnen ihn aber per E-Mail.

Aus dem Archiv von turi2.tv: Video-Fragebogen mit Peter Kloeppel

Wir graturilieren: Katrin Tempel wird 51.


Wir graturilieren: Katrin Tempel, Chefredakteurin der "Landidee", feiert heute ihren 51. Geburtstag mit Freunden und der Familie in New York – dort genießt sie "die einmalige Energie der Stadt". Das beruflich Beste am abgelaufenen Jahr war die Zusammenarbeit mit ihrer Redaktion: "So freundliche, kreative und kompetente Kollegen sind ein Glücksfall." Im Privaten ging jedoch nichts über ihren Mann und ihre Tochter.

Für das kommende Jahr wünscht sich Katrin Tempel vor allem Gesundheit – das klinge zwar banal, sei aber die Grundlage für alles weitere. Auf globaler Ebene dürfte es dazu noch ein bisschen mehr Empathie und Verständnis in der Welt geben. Gratulationen erreichen Tempel im Big Apple am liebsten per E-Mail.
(Foto: "Landidee" / Birgid Allig)

Wir graturilieren: Jan Schlüter wird 59.

Wir graturilieren: Jan Schlüter, kommissarischer Chefredakteur der "Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen", wird heute 59. Jahre alt. Bei "herrlicher Herbstsonne" genießt er einen ruhigen Sonntag mit seiner Frau. Das "HNA"-Team stehe fantastisch zusammen und mache einen guten Job, lobt Schlüter die Arbeit des zurückliegenden Jahres. Für die Zukunft wünscht er sich, dass den deutschen Verlagen der "digitale Durchbruch" gelingt. Geburtstagsgrüße erreichen ihn ebenfalls am besten digital: per E-Mail.

Wir graturilieren: Myriam Karsch wird 40.


Wir graturilieren: Myriam Karsch, Head of Publishing bei "Playboy" und "Free Men's World", feiert heute ihren 40. Geburtstag in München, "aber nicht auf der Wiesn". Zum runden Geburtstag beehrt sie tagsüber "die ganze Familienbande", abends sind die engsten Freunde eingeladen. Privat war das Beste am abgelaufenen Jahr die Einschulung ihrer großen Tochter. Im Beruf freut sich Karsch besonders über die "steigenden Abonnenten- und Reichweitenzahlen" seit dem Relaunch des "Playboys" im Jahr 2016.

Das kommende Jahr soll Myriam Karsch mehr kleine Auszeiten und Kurzreisen bescheren. Zusätzlich wünscht sie sich für alle um sie herum eine "vielfältige, offene und tolerante Gesellschaft". Gratulationen zum runden Geburtstag erreichen Karsch am besten per E-Mail.

Wir graturilieren: Ines Arland wird 49.

Wir graturilieren: Ines Arland, Moderatorin von "Phoenix - Der Tag" feiert heute ihren 49. Geburtstag. Die eigentliche Party steigt abends mit der Familie, die sich zum Essen bei Arlands Lieblingsfranzosen trifft. Aus dem vergangenen Jahr nimmt Arland die Erkenntnis mit, "dass Umwege zuweilen reizvoller und erflogreicher sind als direkte Wege".

Für das kommende Jahr wünscht sich die Moderatorin vor allem Neugier, mehr Gelassenheit und eine gute Gesundheit. Gratulationen sind auf allen Wegen willkommen, gerne über Twitter oder per E-Mail.

Wir graturilieren: Matthias Wahl wird 59.


Wir graturilieren: Matthias Wahl, Sprecher der RMS-Geschäftsführung, feiert heute seinen 59. Geburtstag - "gaaaanz leise und glücklich irgendwo", mehr sagt Wahl nicht. Das "Heimkommen nach Hamburg und die wunderbare Aufnahme der Familie Wahl in der schönsten Stadt der Welt" war sein persönliches Highlight im vergangenen Jahr.

Im neuen Lebensjahr erhoffe sich der Radiovermarkter-Chef "Gesundheit, und dass ein mächtiger Ruck durch dieses Land geht". Glückwünsche erreichen den Wahl-Hamburger am besten "mental". Alle, die es handfester mögen, greifen zur E-Mail.

Aus dem turi2.tv-Archiv: Matthias Wahl kritisiert die Kreativen.

Wir graturilieren: Thomas Tuma wird 54.


Wir graturilieren: Thomas Tuma, Vize-Chefredakteur beim "Handelsblatt", feiert heute seinen 54. Geburtstag im Büro. "Einer muss es ja tun", sagt Tuma, der die Arbeit mit der neuen "tollen Handelsblatt-Redaktion" liebt und sich zum Geburtstag freut, dass "die Welt noch nicht untergegangen" ist.

Im neuen Lebensjahr hofft Tuma auf "Weltfrieden". Im Zweifel tue es zunächst aber auch "Gesundheit, Glück, Zeit für die Familie und weiterhin gute Laune". Gratulationen erreichen ihn "am besten als automatisierte Glückwunsch-Mail, wie man sie von Ikea, Tchibo oder Amazon bekommt". Das sei wenigstens ehrlich.

Wir graturilieren: Ulrike Simon wird 50.


Wir graturilieren: Ulrike Simon, Medienjournalistin für u.a. "Horizont" und "Spiegel", feiert heute ihren 50. Geburtstag in Prag. Die begeisterte Konzertbesucherin hat im zurückliegenden Lebensjahr bei Musikeventstankte neue Energie getankt und wünscht sich zum runden Geburtstag "jede Woche eine zündende Idee" für ihre Kolumne. Wer Ulrike Simon zum 50. gratulieren möchte, weiß schon, "wie sie zu finden" sei.

Wir graturilieren: Barbara Brandstetter wird 45.


Wir graturilieren: Barbara Brandstetter, Professorin für Wirtschaftsjournalismus an der Hochschule Neu-Ulm, feiert heute ihren 45. Geburtstag mit Pfifferlingen und Kartoffelstampf zu Hause in Neu-Ulm. Bei gutem Wetter geht sie kurz an der Donau spazieren, muss dann aber für ein paar Stunden noch an den Rechner, um dringend eine Inhaltsanalyse zu Paid Content fertigzustellen. Im abgelaufenen Lebensjahr Jahr ist Barbara Brandstetter hoch hinaus gekommen: Sie hat die Zugspitze bestiegen. An der Hochschule Neu-Ulm hat sie mit ihren Kollegen ein neues Medienlabor eingerichtet. Im kommenden Lebensjahr möchte sie endlich an einem Seminar für Landschaftsfotografie teilzunehmen. Über Gratulationen freut sich Barbara Brandstetter per E-Mail oder WhatsApp. (Foto: Anja Koehler)

Wir graturilieren: Thomas Freier wird 44.


Wir graturilieren: Thomas Freier, Gruppenleiter TV Sales Marketing bei der ARD Werbung, feiert heute seinen 44. Geburtstag – bei einem entspannten Wochenende in Erfurt mit seiner Frau. Zuhause warten dann Kinder und Verwandtschaft darauf, Freier ordentlich hochleben zu lassen. Für das kommende Jahr wünscht er sich Gesundheit. Gesellschaftlich, dass die Gesellschaft wieder zu einem Umgang miteinander kommt, der erträglich ist.

Sportlich, dass sein Schwabenherz viele Siege des VfB Stuttgart bejubeln kann. Und beruflich, dass die Baustelle auf der Schiersteiner Brücke gute Fortschritte macht und es mit seinen Kollegen bei der ARD-Werbung Sales & Services weiter so viel Spaß macht. Über Glückwünsche freut er sich auf allen Wegen, zum Beispiel per E-Mail.

Wir graturilieren: Ingrid Hedley wird 56.


Wir graturilieren: Ingrid Hedley, Marketingchefin bei der deutschen "Vogue", feiert heute ihren 56. Geburtstag. Einer ihrer Höhepunkte im vergangenen Jahr war die Brand-Initiative Vogue loves Kampen/Sylt, ein Shopping-Event auf der Nordsee-Insel. Ein privates Highlight war das Übertrittszeugnis ihres Sohnes. Ingrid Hedley liebt es, Partys und Feste zu organisieren und zu feiern - aber nicht ihre eigenen. Daher verbringt sie ihren Geburtstag ganz normal im Büro und lässt sich am Abend von der Familie zum Essen einladen. Glückwünsche erreichen sie u.a. per E-Mail.

Wir graturilieren: Petra Kalb wird 50.

Wir graturilieren: Petra Kalb, "Welt"-Print-Verlagsleiterin und Chefin des Axel Springer Mediahouse, wird heute 50 Jahre alt. Sie verbringt den Tag "im Kreise der Lieben, ganz entspannt". Kalb wünscht sich für den neuen Lebensabschnitt nicht nur eine gute Balance insgesamt im Leben, sondern auch viele Ideen und Leidenschaft für die Marken in ihrem Zuständigkeitsbereich. Mit dem Mediahouse macht sie u.a. "Blau", "Die Dame" und "Rolling Stone". Ausbalancierte Wünsche erreichen sie per E-Mail.

Wir graturilieren: Heide Herbst wird 30.

Wir graturilieren: Heide Herbst, Chefin des Verkaufsteams beim Blog-Vermarkter Blogfoster, feiert heute ihren 30. Geburtstag. Anlässlich des runden Jubiläums geht es gemeinsam mit ihrer Frau und dem geliebten VW-Käfer-Cabrio zu einem entspannten Picknick ins Elsass.

Reisefreudige zehn Länder besuchte Heide Herbst neben ihrer erfolgreichen Ausbildung zum systemischen Business Coach in den vergangenen zwölf Monaten. Auf der Wunschliste für das neue Lebensjahr stehen "ganz viel Sonne und Wärme, Tauchen lernen auf Malta und unverhoffte Begegnungen mit interessanten Menschen". Gratulationen sind jederzeit willkommen per E-Mail.

Wir graturilieren: Ralf Hape wird 40.


Wir graturilieren: Ralf Hape, Gesamtvertriebsleiter von Sky Media, feiert heute seinen 40. Geburtstag – zunächst auf dem Land im Kreise der Familie. Mit am Geburtstagstisch sitzt dann auch Hapes jüngerer Bruder und feiert seinen 30. Geburtstag. Am Abend erwartet ihn sein "engster Freundeskreis": In einem Münchner Restaurant wird "lecker gegessen und gefeiert".

Beruflich freut Ralf Hape sich darüber dass er das neue Sponsoring-Konzept der Bundesliga erfolgreich am Markt platzieren konnte. Nun startet Sky mit einem "Mix aus bestehenden und neuen Sponsoren" in die neue Bundesliga-Saison. Fürs neue Lebensjahr wünscht Hape sich "eine Portion mehr Mut" bei Kunden und Agenturen, neue Dinge auszuprobieren. Glückwünsche zum Geburtstag nimmt er u.a. per E-Mail, Xing, Linkedin und Facebook entgegen.

Wir graturilieren: Marcel Auermann wird 41.


Wir graturilieren: Marcel Auermann, Vize-Chefredakteur sowie Digital- und Lokalchef beim "Weser-Kurier", wird heute 41 Jahre alt. Zu seinem Ehrentag hat er sich drei Tage frei genommen und genießt den Besuch von der Familie aus Stuttgart. Entspannt gefeiert wird mit gutem Essen in der neuen Heimat Bremen, in der er sich "pudelwohl fühlt". Am abgelaufenen Jahr hat ihn besonders gefreut, dass seine neue Stelle "noch viel schöner ist, als ich es mir gedacht habe".

Nach der freien Zeit mit der Familie gehts im kommenden Lebensjahr beim "Weser-Kurier" mit der Umsetzung eines neuen Lokalkonzeptes weiter. Gratulationen erreichen ihn "über fast alle Wege": Twitter, Facebook und Instagram – und "fast schon old school" per Mail.

Wir graturilieren: Christoph Falke wird 46.

Wir graturilieren: Christoph Falke, Head of Portfolio TV/Radio bei Springer, feiert heute seinen 46. Geburtstag. Und zwar zu Hause, mit Familie, tollem Essen und, witterungsbedingt, Getränken mit Eiswürfeln. Im vergangenen Lebensjahr hat ihm beruflich der Online-Audio-Boom am besten gefallen, privat der Humor seiner Frau und das Lachen von Falke Junior. Für das kommende Jahr wünscht er sich Gesundheit und Glück und freut sich beruflich "auf all das, wovon ich heute noch nichts weiß". Gratulationen sind auf allen Wegen willkommen, egal ob per E-Mail oder analog.

Wir graturilieren: Pit Gottschalk wird 50.


Wir graturilieren: Pit Gottschalk, Chefredakteur Sport bei Funke, wird 50. Seinen runden Geburtstag feiert er tagsüber beim Fußball in Norderstedt: Dort schaut er die U11-Saisonvorbereitung beim Hamburger SV. Am Abend geht es dann nach Bad Segeberg zur Aufführung von "Winnetou und das Geheimnis der Felsenburg". Groß feiern will Pit Gottschalk seinen "zweiundzwanzigsten 29. Geburtstag" erst im Herbst, wenn alle aus dem Sommerurlaub zurückgekehrt sind.

Auf das zurückliegende Jahr blickt Pit Gottschalk mit Stolz. Er freut sich, dass sein Team die Großereignisse Olympia und Fußball-WM gut gemeistert hat. Online habe man Rekordzahlen erleben dürfen und in Print "Lob von den Lesern und den Chefredakteuren eingeheimst". Glückwünsche erreichen Pit Gottschalk am besten auf Facebook, wo "alle lieb zu ihm" seien – oder per E-Mail.

Wir graturilieren: Susanne Lang wird 42.


Wir graturilieren: Susanne Lang, Chefredakteurin beim "Wirtschaftsjournalist" in Babypause, feiert heute ihren 42. Geburtstag zusammen mit ihrer Familie, die sich vor zwei Wochen noch einmal um Töchterchen Ellie erweitert hat. Das private Highlight im abgelaufenen Jahr war zweifelsohne der neue Familienzuwachs. Beruflich steht hier ganz oben "selbstverständlich: die große Steingart-Show".

Für das neue Lebensjahr wünscht sich Susanne Lang nach ihrer Rückkehr aus der Elternzeit viele spannende Projekte und Geschichten aus dem Wirtschaftsjournalismus, "der in Deutschland trotz Strukturumbrüchen sehr gut aufgestellt ist". Gratulationen zum Geburtstag und zum Nachwuchs erreichen sie per E-Mail.

Wir graturilieren: Michael Loeb wird 55.


Wir graturilieren: Michael Loeb, Geschäftsführer der WDR Mediagroup, wird heute 55 Jahre alt. Seinen Geburtstag feiert er bei "freiem Eintritt für das Geburtstagskind" im Phantasialand in Brühl zusammen mit seiner Frau und den Kindern. Das beste am abgelaufenen Jahr war das "sensationelle Ergebnis" von WDR2 bei der Radio-MA.

Für das neue Lebensjahr wünscht sich Michael Loeb, dass "wir wieder mehr Europa wagen". Nur so sei unser Leben in Frieden und Freiheit möglich. Eine kleine Bitte an den Fußballgott steht auch auf dem Wunschzettel, nämlich der direkte Wiederaufstieg des 1. FC Köln. Glückwünsche erreichen Loeb per WhatsApp-Sprachnachricht oder über "die klassische Grußkarte mit Witzen über Best Ager"

Wir graturilieren: Frank Dopheide wird 55.


Wir graturilieren: Frank Dopheide, Chef der Handelsblatt Media Group, feiert heute seinen 55. Geburtstag am "schönsten Strand Südhollands" in Noord-Beveland. Mit ihm feiern seine Frau und die drei Kinder, von denen es zum Ehrentag selbstgebastelte Geschenke gibt. Ansonsten macht Frank Dopheide heute, "was man im Paradies eben so macht": Stand Up Paddling und Krebse am Bootssteg fangen.

Das beste am abgelaufenen Jahr waren die "1.700 fröhlichen Gesichter" bei der Einzugsfeier in das neue Verlagshaus in der Toulouser Allee in Düsseldorf mit "allen Mitarbeitern plus Kind & Kegel". Für das kommende Lebensjahr wünscht sich Frank Dopheide, dass Donald Trump nicht noch einmal als Präsident antritt und Schalke 04 die Meisterschale holt. Gratulationen sollen "am liebsten von Herzen" kommen und können per E-Mail auf den Weg gebracht werden.

Wir graturilieren: Andreas Tyrock wird 55.


Wir graturilieren: Andreas Tyrock, Chefredakteur der "WAZ", feiert heute seinen 55. Geburtstag. Zur Feier des Ehrentags schmeißt er "traditionell" eine Runde "Kaffee und Kuchen" für die Redaktion. Am Abend geht es dann in einen Biergarten an der Ruhr, bevor am Wochenende der heimische Garten mit Freunden und Nachbarn unsicher gemacht wird. Das absolute Highlight am abgelaufenen Jahr war sein Umzug nach Bochum, "wo sich die Familie schnell eingelebt hat und sehr wohl fühlt".

Für das kommende Jahr wünscht sich Andreas Tyrock "ganz klassisch Gesundheit und Zufriedenheit". Seine mit 70 Jahren schon etwas ältere "WAZ" will er "als starke Stimme aus dem Ruhrgebiet weiterhin erfolgreich in die Zukunft führen". Gratulationen erreichen ihn auf allen Wegen – persönlich bei Kaffee und Kuchen im Büro oder elektronisch via E-Mail, Facebook, Twitter oder LinkedIn.

Wir graturilieren: Andreas Laux wird 41.


Wir graturilieren: Andreas Laux, Managing Editor für Alexa bei Amazon Deutschland, feiert heute seinen 41. Geburtstag - altersgemäß im Freibad bei Pommes und "Fruchtschlangen für zwei Euro, bitte". Besonders freut ihn, dass seine Tochter sich immer noch lieber von ihm als von Alexa vorlesen lässt. Fürs kommende Lebensjahr wünscht Laux sich einen Masterplan "Alle mal runterkommen", den elften Abonnenten für seinen Newsletter und endlich ein neues Haftbefehl-Album. Über Glückwünsche freut er sich per Prime-now-Lieferdienst oder E-Mail. Und nun Alexa: Singe Happy Birthday!

Wir graturilieren: Patricia Schlesinger wird 57.


Wir graturilieren: RBB-Intendantin Patricia Schlesinger wird heute 57 Jahre alt. Sie fremdelt ein bisschen mit dem Begriff Gratulation und wünscht sich lieber Glückwünsche. Schließlich sei ihre Geburt ja nicht ihr Verdienst. Dummerweise lässt sich aus "beglückwünschen" kein so schönes turi2-Wortspiel drechseln. ¯\_(ツ)_/¯

Schlesinger feiert mit der Familie in einem ihrer Berliner Lieblingsrestaurants. Die RBB-Umbauerin ist mit Gedanken ganz bei ihrem Sender: Sie wolle im kommenden Lebensjahr "weiter aus ehrgeizigen Plänen Wirklichkeit werden lassen". Stolz ist sie auf neue Sendungen wie "Supermarkt" und "Abendshow", den Film "Unterwerfung" und bessere Arbeitsabläufe. Gratulationen Glückwünsche erreichen Schlesinger per Mail. (Foto: RBB)

Wir graturilieren: Dominik Grau wird 38.


Wir graturilieren: Dominik Grau, Chief Innovation Officer des Ulmer Ebner Verlags, feiert heute seinen 38. Geburtstag. Im vergangenen Jahr hatte er beruflich "die seltene Chance, zentrale Aspekte der eigenen Zukunft aktiv neu zu gestalten". Sein privates Highlight war eine Überraschungsreise zum 70. Geburtstag seines Vaters nach Südafrika. Im neuen Lebensjahr wünscht Grau allen "Momente der analogen Entspannung im digitalen Transformationschaos", sich und seiner Frau einen guten Start ins 18. gemeinsame Jahr. Den Geburtstag verbringt er heute mit seiner Jugendliebe bei Sonnenuntergang und Sommerdrinks in einem geheimen Münchner Freiluftkino, morgen feiert Grau mit langjährigen Freunden zuhause bei gutem Wein und Kerzenschein. Gratulationen erreichen ihn via Twitter.

Wir graturilieren: Frank Nielebock wird 47.


Wir graturilieren: Frank Nielebock, Geschäftsführer der WDR Mediagroup feiert heute seinen 47. Geburtstag mit Kuchen und Kollegen im Büro – und am Wochenende noch einmal in München mit seiner Frau beim Italiener. Das Beste am abgelaufenen Jahr war die erfolgreiche Neuausrichtung des WDR-Vermarkters, deren Vorteile trotz "Verschlankung und Straffung" inzwischen bei "den Kolleginnen und Kollegen gesehen und gelebt" werden.

Im neuen Jahr soll dieser Prozess genau so erfolgreich und spannend fortgesetzt werden, persönlich wünscht sich Frank Nielebock Gesundheit. Über Glückwünsche freut er sich auf allen Kanälen, u.a. per Mail oder die LinkedIn – oder gern auch persönlich, denn "Postkarten werden immer weniger".

Wir graturilieren: Torsten Engel wird 55.


Wir graturilieren: NDR2-Programmchef Torsten Engel feiert heute 55. Geburtstag. Und zwar auf Mallorca, zwischen Campos und Sa Rapita. Engel wünscht sich für den Abend ein Glas Wein in einer Strandbar. Das Beste am abgelaufenen Jahr waren für ihn 
Hörerzuwächse in beiden Mediaanalysen und "ein großartiges NDR 2 Team, das es einem so leicht macht, jeden Tag gern in den Sender zu kommen."

Über Gratulationen freut er sich elektronisch auf allen Wegen, z.B. per E-Mail. Alternativ per Flaschenpost, wenn der Gruß nicht von dem weißen Hai oder einer portugiesischen Galeere abgefangen wird, die gerade vor der Küste ihr Unwesen treiben sollen. 

Wir graturilieren: Thorsten Firlus wird 49.


Wir graturilieren: Thorsten Firlus, Redakteur bei der "Wirtschaftswoche" und Autor des Sport-Blogs Mein Schweinehund und ich, wird 49. Seine Kollegen dürfen sich zunächst auf eine süße Erpressung in Form von selbstgebackenem Käsekuchen freuen – "damit sie mich auch wirklich feiern und nicht nur so tun". Im weiteren Verlauf des Tages gönnt sich Thorsten Firlus zunächst einen Besuch bei seinem Lieblingsitaliener in Düsseldorf und später dann eine Aufführung von Gustav Mahlers 8. Sinfonie.

Das Beste im zurückliegenden Lebensjahr sei die Zusage für den Norseman-Triathlon in Eidfjord in Norwegen gewesen, den es in knapp einem Monat, am 4. August, zu bewältigen gilt. Neben einer erfolgreichen Teilnahme wünscht sich Thorsten Firlus für das neue Jahr, dass "Menschen die anderen erst aus Bus oder Bahn aussteigen lassen, bevor sie einsteigen". Gratulationen per Tweet an @thorstenfirlus mit höchstens 140 Zeichen sind herzlich willkommen. Wer mehr Platz braucht, kann auch auf eine E-Mail zurückgreifen.

Wir graturilieren: Daniel Kraft wird 45.


Wir graturilieren: Daniel Kraft, Sprecher der Bundeszentrale für politische Bildung, feiert heute seinen 45. Geburtstag. Sein Highlight im vergangenen Jahr war der Nutzer-Rekord des Wahl-O-Mats zur Bundestagswahl mit mehr als 15 Mio Nutzungen. Aber auch die "größte Streaming-Konferenz zur politischen Bildung" am 7. Juni war für Kraft ein Erfolg.

Zum Geburtstag richtet Daniel Kraft ein kleines Gartenfest mit böhmischen und rheinischen Spezialitäten in seinem Bonner Schrebergarten aus - unweit der Bonner Bahnschranken, die er jeden Morgen überwinden muss. Für die Zukunft wünscht sich Kraft "allzeit eine offene Bahnschranke und viel Aufmerksamkeit für bahnbrechende Angebote der politischen Bildung". Glückwünsche erreichen Kraft unter anderem per Twitter, Xing oder E-Mail. Besonders freut sich Kraft über "virtuelle 'Bahnschranken'".

Wir graturilieren: Christian Bahlmann wird 48.

Wir graturilieren: Christian Bahlmann, Sprecher von Bahlsen, feiert heute seinen 48. Geburtstag. Das vergangene Jahr war für ihn kommunikativ eine "riesige Chance". Denn Bahlsen stecke in einem Veränderungsprozess, engagiere sich bei Startups und probiere "ganz viel Neues aus".

Den Geburtstag verbringt Bahlmann heute im Büro und arbeitet seine Aufgaben ab, bevor es in zwei Tagen nach Kanada geht. "Dann werde ich sicher den Geburtstag nachholen", sagt er. Ansonsten wünscht sich Bahlmann, dass Europa trotz aller Probleme zusammenbleibt. Glückwünsche sind auf allen Wegen willkommen - u.a. per LinkedIn oder E-Mail.

Wir graturilieren: Kristina Faßler wird 56.


Wir graturilieren: Kristina Faßler, Sales- und Marketing-Leiterin sowie Sprecherin von Springers Newssender Welt, feiert heute ihren 56. Geburtstag. Am Samstagabend hat sie in Bonn reingefeiert, heute geht die Party in Berlin weiter - sonst wären die vielen Familengeburtstage in diesen Tagen nicht zu schaffen. Faßler ist stolz, dass sie mit ihrem "unschlagbaren Team" die Namensänderung des Senders von N24 in Welt "anständig hinbekommen" hat. Erfreut beobachtet sie die "sehr herrliche Tatsache", dass Männer inzwischen "immer häufiger irgendwie ein Störgefühl haben, wenn sie wieder so ganz unter sich sind, beim 'Entscheiden'". Fürs kommende Lebensjahr wünscht sich Faßler, dass "wir nicht vergessen, was für ein unschätzbarer Wert Europa ist". Im Umgang mit Populisten hofft sie, "einen klugen Ton und die richtigen Worte" zu finden. Glückwünsche erreichen Kristina Faßler per Twitter oder E-Mail.

Wir graturilieren: Alexander Kratzer wird 45.


Wir graturilieren: Alexander Kratzer, Geschäftsführer von MHS Digital, feiert heute seinen 45. Geburtstag. Seine Kinder plädieren für eine Feier bei ihrem Lieblings-Vietnamesen; Kratzer selbst würde am liebsten einen ruhigen Tag in seinem Gewächshaus verbringen. Wo es letzten Endes wirklich hingeht, muss noch ausgehandelt werden. Auch Kratzers beste Erinnerungen ans vergangene Lebensjahr haben etwas mit Gärtnern zu tun: Er freut sich besonders darüber, dass "die zwei zarten Pflänzchen" news711.de und stadtkind-stuttgart.de "ins Außenbeet versetzt wurden" und dort ordentlich wachsen. Außerdem hat sein Produktteam deutlich mehr Personal bekommen.

So kann es weitergehen: Fürs kommende Jahr wünscht sich Kratzer vor allem, dass er und seine Truppe "vier, fünf größere, geplante Projekte gut von der Rampe kriegen". Abflauen dürfte nach seinem Geschmack dafür die Aufregung um die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU. Glückwünsche zum Ehrentag sind ihm vor allem über Twitter oder LinkedIn willkommen - aber auch auf allen anderen Wegen.

Wir graturilieren: Bernd Hellermann wird 38.


Wir graturilieren: Bernd Hellermann, Geschäftsführer und Editorial Director der G+J-Familienredaktionen mit Eltern und Urbia, verbringt seinen 38. Geburtstag bis 16 Uhr ganz normal im Verlag – danach versammeln sich sein Team sowie die Familie zum gemeinsamen Fußball-Gucken. Besonderes Highlight für den Nachwuchs: Der Hund eines Kollegen, nicht etwa der Geburtstag des Vaters oder das Spiel. Das beste am abgelaufenen Jahr war für Bernd Hellermann die neue redaktionelle Verantwortung, wodurch er nun nicht mehr nur strategisch, sondern vermehrt auch inhaltlich mit anpacken kann. Privat beglückte ihn besonders der "Stolz meines älteren Sohnes", der vor ein paar Tagen seinen Freischwimmer gemacht hat.

Private Wünsche für das neue Lebensjahr verrät Bernd Hellermann nicht, aber in seinem Bereich im Verlag darf es gern so weitergehen. Hier will er gern "neue Geschäfte unter unseren Marken entwickeln" und das am besten "pragmatisch, innovativ, clever und mit Spaß". Gratulationen erreichen ihn am besten per Mail. Wer seine Nummer hat, darf es auch über WhatsApp versuchen – ansonsten via Xing oder LinkedIn.