turi2 trend – die Innovations-Plattform.

Drei Spürnasen, die unter einer Decke stecken: turi2 trend, die Innovations-Plattform für Medien und Marken, startet 2019. Die Plattform vermittelt Wissen, Kontakte und Fähigkeiten.

Wie kommunzieren wir morgen?
turi2 widmet sich zusammen mit seinen Partnern dieser Frage auf der Innovations-Plattform turi2 trend. Hier geht es einzig und allein um Innovationen und Trends in der Medien- und Markenwelt. turi2 trend fügt den turi2-Themen Information und Inspiration die Vertiefung, den Austausch und die Fortbildung hinzu – gedruckt, digital, in Online-Specials, mit Videos, als Audiomedium und live.

Wie arbeitet turi2 trend?
Die Innovations-Plattform arbeitet quadramedial:
– digital unter turi2.de/trend durch Themenschwerpunkte mit Erklärtexten, Interviews, Gastbeiträgen und How-To-Videos
– fürs Ohr mit Fallstudien-Podcasts
– gedruckt, mit Trend-Büchern
– live mit Speed-Networking und Partner-Workshops, deren Quintessenz wir mit Videos und Podcasts dokumentieren.

Welchen Nutzen bietet turi2 trend?
Medien- und Markenmacher können sich über bestehende Grenzen hinweg mit anderen Innovationstreibern der Kommunikationswelt vernetzen. Sie lernen die relevanten Trends, Zahlen, Chancen, Tools, Skills und Köpfe der Medien- und Marketingszene mit allen Sinnen kennen. Und finden eine umfassende Plattform für ihre Botschaft. turi2 baut die passende Bühne.

Was ist die Grundidee von turi2 trend?
Medien werden Marken, Marken werden Medien: In der digital vernetzten Welt müssen Medien sich als Marken definieren, um durch Innovationen in neuen Geschäftsfeldern Zukunft zu gewinnen. Marken können selbst als Medien agieren, um Kunden zu gewinnen und zu binden. Beide Seiten arbeiten erfolgreicher, wenn sie sich vernetzen und traditionelle Grenzen überschreiten.