Verena Bahlsen

Status: Verena Bahlsen ist Mit-Erbin der gleichnamigen Keks-Dynastie. Im Hauptberuf betreibt sie das Restaurant “Hermann’s” in Berlin, dessen Name auf ihren Urgroßvater und Bahlsen-Gründer Herrmann Bahlsen zurückgeht. Geboren am 30. Januar 1993 Bio: Verena Bahlsen studiert Kommunikation und Management in London und New York, bricht das Studium aber... Weiterlesen ...

Bahlsen: Verena Bahlsen soll das Unternehmen nicht übernehmen.

Bahlsen: Der Keks-Konzern teilt mit, dass Firmen-Erbin Verena Bahlsen nicht die Führung des Unternehmens übernehmen soll und widerspricht damit einem Artikel des "manager magazins". Kommunikations-Chef Christian Bahlmann schreibt: "Bahlsen wird durch das Management Board (Daniela Mündler, Scott Brankin und Jörg Hönemann) geführt. Es gibt keine Pläne, daran etwas zu ändern. Die Behauptung, Verena Bahlsen solle das Unternehmen übernehmen, ist falsch."

Das "manager magazin" berichtet in seinem aktuellen Heft, dass Patriarch Werner Bahlsen seine Tochter als Nachfolgerin in Stellung bringe, obwohl ihr jede Führungserfahrung fehle.
turi2 – eigene Infos, turi2.de (Background)

Lese-Tipp: “manager magazin” spricht Verena Bahlsen Führungskompetenz ab.

Keks-Krümel: Die Lage im Keks-Konzern Bahlsen ist dramatischer, als bisher bekannt, analysiert das "manager magazin". Patriarch Werner Michael Bahlsen gebe kaum unternehmerische Impulse, Fluktuation und Machtkämpfe regieren auf der Management-Ebene. Nun drohen Umsätze und Gewinne weiter zu zerbröseln.

Dass Bahlen mit Tochter Verena die richtige Nachfolgerin gewählt hat, versieht das "manager magazin" mit einem dicken Fragezeichen. In der Öffentlichkeit – zuletzt mit ihren Äußerungen zur Nazi-Vergangenheit – und auch im Unternehmen sorge die Mittzwanzigerin für Kopfschütteln. Verena benehme sich wie ein "vorlautes Kind", zitiert das Magazin eine Führungskraft und spricht ihr unternehmerische Kompetenz ab.
"manager magazin", S. 48-51 (Paid)

Update 12 Uhr: Bahlsen reagiert mit einem Widerspruch auf die Meldung des "manager magazin". Das ausführliche Statement gibt es hier.

Aus dem Archiv von turi2.tv: Wie Verena Bahlsen das Keks-Business umkrempelt (Dezember 2018).

Verena Bahlsen entschuldigt sich für ihre Zwangsarbeiter-Äußerungen.

Entschuldigung: Keks-Erbin Verena Bahlsen entschuldigt sich für ihre Zwangsarbeiter-Äußerungen. Nichts liege ihr ferner, als den Nationalsozialismus und seine Folgen zu verharmlosen, schreibt sie in einer persönlichen Erklärung. Sie wolle sich "intensiver mit der Historie des Unternehmens" auseinandersetzen.
handelsblatt.com (Paid), turi2.de (Background)

Aus dem turi2.tv-Archiv: Wie Verena Bahlsen das Keks-Business umkrempelt (Archiv 12/2018).

Keks-Erbin Verena Bahlsen weist Kritik nach OMR-Aussage zurück.

Widerspruch: Keks-Erbin Verena Bahlsen weist in "Bild" einen Zusammenhang zwischen ihren Aussagen bei der OMR-Konferenz ("Ich will Geld verdienen und mir Segel-Jachten kaufen") und dem Einsatz von Zwangsarbeitern bei Bahlsen im Zweiten Weltkrieg zurück. Bahlsen habe die Zwangsarbeiter "gut behandelt", sie selbst sei "noch nie auf einer Segel-Jacht" gewesen und habe auch nicht vor, "eine zu kaufen."
"Bild", S. 2 (Paid)

Aus dem turi2.tv-Archiv: Wie Verena Bahlsen das Keks-Business umkrempelt (Archiv 12/2018).

“Alles hinterfragen”: Wie Verena Bahlsen das Keks-Business umkrempelt.


Kein Stein Keks auf dem anderen lassen: Verena Bahlsen hat eine feste Stimme, tausend Ideen und die Rückendeckung von Papa. Mit dieser Wucht rollt die 25-Jährige das Unternehmen Bahlsen von außen auf. Im Video-Interview von "Horizont" und turi2.tv spricht sie Klartext: "Wir können uns nicht in bestehenden Systemen weiterentwickeln." Ihre Thesen sorgen beim Innovation Day Food von Gruner + Jahr EMS für Aufsehen – auch, weil sie ganz nebenbei Pläne schmiedet, wie die Marke Bahlsen den mächtigen Supermarkt-Ketten die kalte Schulter zeigen kann.

Verena Bahlsen strebt auf den digitalen Marktplätzen eigene, starke Distributionskanäle für die Bahlsen-Produkte an: "Mein Vater predigt immer: Unabhängigkeit, Unabhängigkeit, Unabhängigkeit ist das Wichtigste für einen Unternehmer und wir sind nicht unabhängig", sagt sie mit Blick auf Rewe, Lidl und Co. Ihre vielen Gedanken laufen im Startup Hermann's zusammen, mit dem Bahlsen zugleich die Lebensmittelindustrie nachhaltiger gestalten will. Dabei stößt sie auch intern auf Widerstände, erzählt sie, denn nicht alle glauben, dass Disruption auch diese Branche erfasst. Verena Bahlsen aber sagt: "Wir denken alle, es passiert nicht, bis jemand anderes es gemacht hat."
turi2.tv (5-Min-Interview bei YouTube)

Bahlsen macht Phil Rumbol zum ersten familienfremden Firmenchef.

Bahlsen ernennt Phil Rumbol zum ersten familienfremden Firmenchef. Rumbol kommt von der Markenagentur MullenLowe und war zuvor u.a. beim Süßwarenhersteller Cadbury, bei den Brauereien AB InBev und Heineken sowie beim Lebensmittelkonzern Kraft tätig. Firmenerbin Verena Bahlsen soll den Kekshersteller als Gesellschafterin weiterentwickeln.
spiegel.de, thebahlsenfamily.com (Pressemitteilung)

Aus dem Archiv von turi2.tv: Wie Verena Bahlsen das Keks-Business umkrempelt (Dezember 2018):

Historiker kritisiert laxen Umgang der Bahlsen-Familie mit Nazi-Vergangenheit.

Bahlsen: Die Eigentümerfamilie hätte seit Jahrzehnten über ihre Nazi-Vergangenheit Bescheid wissen können, kritisiert Historiker Manfred Grieger. Bahlsen hat ihn beauftragt, die Firmengeschichte aufzuarbeiten. Das Geschichtsinteresse der Familie sei offenbar "bereits nach der Lektüre der verklärenden Firmenchroniken erschöpft" gewesen. Verena Bahlsens Aussagen hält er für "erschütternd naiv". Sie treffe aber keine Alleinschuld, "wenn Opa erzählt und ihm alle glauben".
"Spiegel" 28/2019, S. 76 (Vorabmeldung), turi2.de (Background)

Aus dem Archiv von turi2.tv: Wie Verena Bahlsen das Keks-Business umkrempelt (Dezember 2018):

“Bild am Sonntag” interviewt Werner Bahlsen zur Nazi-Historie.

Bahlsen: Keks-Chef Werner Bahlsen redet mit der "Bams" über die Nazi-Verstrickungen in der Unternehmensgeschichte und seinen Vater, NSDAP-Mitglied und SS-Förderer. Er wolle das Kapitel "ausführlich aufarbeiten". Seiner Tochter Verena habe er nicht genug über die Firmengeschichte erzählt, selbst nicht genug gewusst. Die "Bild" zitiert auch aus Archiv-Prozessakten: Zwangsarbeiterinnen wollten Bahlsen auf Entschädigung verklagen, das Unternehmen argumentierte, eine Klage vor dem Arbeitsgericht sei wegen der nicht freiwilligen Arbeitsverhältnisse ungültig.
"Bild am Sonntag", S. 14 – 18 (Paid), turi2.de (Background)

“Spiegel”: Bahlsen-Brüder waren NSDAP-Mitglieder und SS-Förderer.

Bahlsen ließ sich in der NS-Zeit mehr zuschulden kommen, als Firmenerbin Verena Bahlsen sagt, berichtet der "Spiegel". Hans Bahlsen sei ab 1933 Mitglied der NSDAP und der SS gewesen. Seine Brüder Klaus und Werner seien 1942 der Partei beigetreten und hätten die SS mit Fördergeld unterstützt. Nach dem Krieg wurden sie als Mitläufer oder als entlastet eingestuft.
"Spiegel" 21/2019, S. 48 (Paid), turi2.de (Background)

Aus dem Archiv von turi2.tv: Wie Verena Bahlsen das Keks-Business umkrempelt (Dezember 2018):

turi2.tv – die Top 7 des Branchenfernsehens im Dezember 2018.


TV-Quoten bei turi2: Mit fast 25.000 Video-Views, davon über 24.000 bei YouTube, ist das Interview mit "Spiegel"-Chefredakteur Steffen Klusmann zur Relotius-Affäre das meistgesehene turi2.tv-Video überhaupt. Auf Platz 2 folgt die Keks-Erbin Verena Bahlsen und ihr Plädoyer für Disruption (6.548 Video-Views), "Zeit"-Geschäftsführer Rainer Esser verrät sein Erfolgsrezept und findet knapp 5.000 Zuschauer. Außerdem in den Top 7: die lustigsten Pannen beim Branchenfernsehen turi2.tv und 45 Minuten Klatsch über Klatsch mit "Gala"-Chefredakteurin Anne Meyer-Minnemann. Auffällig: turi2.tv-Videos werden nicht nur bei YouTube, sondern auch bei Facebook und Twitter gern gesehen. Weiterlesen und Videos anschauen...

Drei Minuten Inspiration – die positiven Ideen aus turi2.tv-Interviews.


Die König(innen) der Kreativität: Das Jahr 2018 war voller Ideen. Zum Jahreswechsel schneidet turi2.tv die klügsten Gedanken zusammen. Miriam Meckel erzählt im Video von ihrem Slack-Channel für unwichtige Dinge, Verena Bahlsen vom Neustart in alten Strukturen und Reporter Jaafar Abdul Karim, dass er sich nirgendwo Journalismus verbieten lässt.

Hier geht es direkt zu den Video-Interviews mit ...
... Verena Bahlsen, Food-Unternehmerin

... Andreas Arntzen, Wort & Bild

... Michael Busch, Thalia

... Anna-Beeke Gretemeier, "stern"

... Jaafar Abdul Karim, Reporter und Moderator

... Mathias Döpfner, Springer

... Tim Alexander, Deutsche Bank

... Miriam Meckel, Ada-Verlegerin

turi2.tv (3-Min-Video auf YouTube)

turi2 Termin-Tipp: Online Marketing, CEO-Kommunikation, Marketing Tag.


turi2 Termin-Tipp - um Marketing, online wie offline, und Kommunikation für Führungskräfte geht es in den drei spannendsten Terminen der Woche: Beim Online Marketing Bootcamp der VDZ Akademie dreht sich alles um den richtigen Mix der Marketing-Kanäle. Der Deutsche Marketing Tag will Marketing mithilfe von Daten smarter machen. Und die Konferenz CEO-Kommunikation stellt sich die Frage, wie viel Haltung Firmenlenker zeigen sollten. Alle wichtigen Termine finden Sie auf turi2.de/termine.

4. bis 5. Dezember: Online Marketing Bootcamp
Veranstalter: VDZ Akademie
Köln
vdz-akademie.de

5. Dezember: 2. Konferenz CEO-Kommunikation
Veranstalter: Deutsche Presseakademie
Berlin
depak.de

5. bis 6. Dezember: 45. Deutscher Marketing Tag
Veranstalter: Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Hannover
marketing-tag.de

turi2.tv vor Ort


2 spannende Videos vom Innovation Day Food bei Gruner + Jahr.
Vor der turi2-Kamera erklärt Keks-Erbin Verena Bahlsen, warum sich der Bahlsen-Konzern trotz guter Geschäfte mit dem Butterkeks verändern muss. RTLplus-Chef Jan Peter Lacher sagt, was Zuschauer und Werbekunden bei der TV-Adaption der Kochzeitschrift "Essen & Trinken - Für jeden Tag" erwartet. Im Veranstaltungs-Video zeigt turi2 die Highlights des Innovation Day Food in 123 Sekunden.
turi2.tv (alle Videos in einer Playlist)

Die Top 10 der 1.000 Videos beim Branchenfernsehen turi2.tv.


10 von 1.000: Das Branchenfernsehen turi2.tv hat in knapp zwölf Jahren exakt 1.000 Videos veröffentlicht. Das 1.000. lief gerade hier, Anlass genug, um mal nach der Top 10 nach Views auf YouTube zu schauen. Hinter dem Abräumer Fynn Kliemann mit rund 105.000 Views kommt mit über 43.000 Aufrufen ein Einblick in das Amazon-Logistikzentrum Winsen. Die Video-Reportage über den Alltag einer Postbotin schafft es mit mehr als 32.000 Views auf den dritten Platz.
die ganze Top 10 anschauen, turi2.tv (die Top 10 in einer Playlist)

Anzeige: turi2.tv bietet Botschaften, die etwas bewegen.

- Anzeige -

Botschaften, die etwas bewegen: Schauen Sie sich hier dieses redaktionelle Video-Interview an - wie schon über 17.000 Menschen vor Ihnen. Es kam auch deshalb zustande, weil ein kluger Kopf es durch eine Bannerschaltung ermöglicht hat. Wie auch Ihr Agendasetting digital, viral und nachhaltig funktioniert, erklärt turi2 Ihnen hier: turi2.de/tv

turi2 Termin-Tipp: “SZ” Wirtschaftsgipfel, OWM Summit, Formate #19.


turi2 Termin-Tipp: Die "Süddeutsche Zeitung" lädt zu ihrem jährlichen Wirtschaftsgipfel, der Werbekunden-Verband OWM diskutiert und feiert beim OWM Summit und der Advertisers‘ Night, bei der Deutschlandfunk-Konferenz Formate des Politischen sagt u.a. YouTuber Rezo, wie er politische Themen für die junge Zielgruppe aufbereitet. Unsere drei Termin-Tipps für diese Woche führen alle in die Hauptstadt. Weiterlesen >>>

turi2 Termin-Tipp: SZV, Subscription Leaders Summit, Buchmesse.

https://www.turi2.de/termine/" rel="noopener" target="_blank">
turi2 Termin-Tipp: Die Verleger im Südwesten laden zu ihrem Publisher’s Day ein, die Abo-Wirtschaft trifft sich zum Subscription Leaders Summit in Frankfurt, wo in dieser Woche auch die Buchmesse startet. Das sind unsere drei Termin-Tipps für diese Woche. In der kommenden Woche stellt turi2 die neue turi2 edition #9 zum Thema TV – Totale Vielfalt vor mit Events bei RTL in Köln und bei ProSieben in München. Diese und 34 weitere Veranstaltungen zum Weiterbilden, Vernetzen und Feiern finden Sie in unserer Vorschau für die kommenden vier Wochen. Weiterlesen ...

turi2 Termin-Tipp: Zeitungskongress, AGF-Forum, Innovation Day Finance.


turi2 Termin-Tipp: Beim Zeitungskongress des BDZV in Berlin kommen die Verleger aus dem ganzen Land zusammen. Unter dem Motto Total Video is not enough laden die Fernsehforscher von der AGF nach Frankfurt ein und Gruner + Jahr veranstaltet in Hamburg seinen Innovation Day Finance, u.a. mit FDP-Vize Wolfgang Kubicki. Volles Programm für turi2.tv in dieser Woche – in Frankfurt und Hamburg sind wir mit der Kamera vor Ort. Außerdem haben wir für Sie 40 weitere spannende Seminare, Konferenzen und Kongresse im September und Oktober zusammengestellt – zum Netzwerken, Weiterbilden und Feiern. Weiterlesen ...

turi2 Termin-Tipp: Grosso-Jahrestagung, Innovation Day Food, Next Conference.

turi2 Termin-Tipp: turi2.tv meldet sich in dieser Woche vom Jahrestreffen des Bundesverbandes Presse-Grosso in Wiesbaden, Gruner + Jahr lädt Werbekunden zum Innovation Day Food ein und um die gesellschaftlichen Veränderungen durch die Digitalisierung geht es bei der Next Conference in Hamburg. Das sind unsere Termin-Tipps für diese Woche. Weiterlesen...

Anzeige: Schaffen Sie bei turi2 Botschaften, die etwas bewegen.

- Anzeige -

Botschaften, die etwas bewegen: Schauen Sie sich dieses redaktionelle Video-Interview an - wie schon über 15.000 Menschen vor Ihnen. Es kam auch deshalb zustande, weil ein kluger Kopf es durch eine Bannerschaltung ermöglicht hat. Wie auch Ihr Agendasetting digital, viral und nachhaltig funktioniert, erklärt turi2 Ihnen hier: turi2.de/tv

turi2 Termin-Tipp: Gabor Steingart, Distribution Summit, “Zeit” Wirtschaftsforum.


turi2 Termin-Tipp: Gabor Steingart führt in einem Online-Seminar in die Welt des Podcasts ein, beim Wirtschaftsforum der "Zeit" spricht Aktivistin Luisa Neubauer über die Kosten des Klimaschutzes und beim Distribution Summit in Berlin thematisieren die Verleger die Umwälzungen in der Branche. Das sind unsere drei Termin-Tipps für diese Woche. Weiterlesen >>>