AfD entzieht “Bild” auf Fraktions-PK das Fragerecht, alle Journalisten gehen.

AfD: Alle anwesenden Journalisten haben die Pressekonferenz der Fraktion aus Brandenburg verlassen, weil die AfD keine Fragen der "Bild" zulassen wollte. Michael Sauerbier, Chefreporter bei "Bild" Berlin-Brandenburg, hatte bei der letzten PK nach früheren Kontakten des Fraktionschefs Andreas Kalbitz zur rechtsextremen Heimattreuen Deutschen Jugend gefragt.
bild.de

2 Gedanken zu „AfD entzieht “Bild” auf Fraktions-PK das Fragerecht, alle Journalisten gehen.

  1. Kuni Lingus

    Echt jetz? Ist die BLÖD jetzt schon DPA? Was kümmersts denn die anderen Journalisten wenn die BLÖD mal nicht Dinge aus dem Zusammenhang reißen kann?

    1. nk

      Es gibt halt Leute, die gucken mal etwas weiter als bis zum Tellerrand, “Kuni Lingus”..

      Gute Aktion, besonders im Vergleich zur damaligen Pressekonferenz mit Trump (“You are Fake News”)

Kommentare sind geschlossen.