“Alle müssen sterben”: Berliner Werbe-Agentur will mit Impf-Kampagne provozieren.

Laute Töne: Werbe-Agentur Brain'n'Dead von Sascha Winkler und Constantin Hochwald will mit einer Impf-Kampagne provozieren. Drei Motive sollen ab Freitagnacht in ausgewählten Stadtteilen Berlins als Wildplakatierung zu sehen sein und sich gezielt an Impf-Skeptiker*innen richten. Auf einem Plakat steht groß geschrieben: "Querdenker müssen sterben." In einer kleineren Schrift ist weiter unten zu lesen: "Aber nicht an Corona. Lass dich impfen. Bleib am Leben."
alle-muessen-sterben.de via horizont.net (Paid)