Basta: Cloppenburg baut auf einen Stückwerk-Radweg.

Up and down: Im Gewerbegebiet von Cloppenburg gibt es einen neuen Radweg. Der hört aber nach wenigen Metern für eine Parkbucht wieder auf. Und fängt dann wieder an. Und hört kurz darauf wieder auf. Und fängt wieder an. Radfahrer, die den Weg ignorieren und lieber durchgängig auf der Straße fahren, riskieren ein Bußgeld, sagt die Polizei. Es bleibt also die Wahl: Verliert man lieber Geld oder die Nerven?
focus.de