“Bild” zeigt Manipulationsmöglichkeiten bei SPD-Mitgliederabstimmung.

bildlogoBild deckt mutmaßliche Manipulationsmöglichkeiten bei der SPD-Mitgliederabstimmung über die Bildung einer großen Koalition auf. Das Blatt schleust Hund Lima als Parteimitglied in die SPD ein. Der Hund aus Berlin bekommt per Post die Ankündigung, in den kommenden Tagen die Unterlagen für die Abstimmung zu erhalten. Nikolaus Blome, Vize-Chef der "Bild", fordert, das Mitgliedervotum zu stoppen. In der Regel treffen die Ortsverbände von Parteien potenzielle Mitglieder vor der Aufnahme in die Partei.
"Bild", S. 1-3 (Paid), bild.de, bild.de (Blome), twitter.com (Reaktion SPD-Politiker Heil)

Schreibe einen Kommentar